• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Periode bekommen, aber Brüste spannen - Schwanger?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Periode bekommen, aber Brüste spannen - Schwanger?

    Liebe Expertin,

    ich habe eine verzweifelte Frage, weil ich meinen Körper so langsam nicht mehr verstehe.
    Ich hatte die gesamte vergangene Woche das Gefühl schwanger zu sein. Mir war leicht schlecht, meine Brüste spannten.
    Nun habe ich aber ganz pünktlich meine Periode bekommen. Habe am Tag als ich sie bekommen habe, einen Test gemacht. Der war negativ.
    Nun habe ich den dritten Tag meine Periode, habe heute morgen wieder einen Test gemacht, der zum Glück auch negativ war, aber die Brüste tun noch weh. Sollte denn ein sensibler Frühtest nach der Zeit nicht anschlagen? Bin ja schließlich schon über die Zeit?

    Meine Periode ist zwar nicht besonders stark, aber das war sie ohnehin noch nie.

    Kann ich trotzdem schwanger sein?
    Ich verhüte mit dem Nuvaring, muss allerdings wegen einer Erkrankung ein Antibiotikum nehmen, ganz leicht dosiert und laut meinem Arzt gibt es da keine Wechselwirkung.

    Aber irgendwas ist komisch. Meine Brüste taten noch nie so weh. Bilde ich mir das ein, weil ich panisch bin, dass ich schwanger sein könnte?

    Freue mich über eine Expertenmeinung. Wie Sie schon rauslesen, wäre ein Kind nicht unbedingt das, was ich mir grad wünsche. Aber manchmal habe ich auch das Gefühl die Langzeittherapie mit einem Antibiotikum wirkt sich auf meinen Zyklus und Körper aus. Kann das sein?

    Vielen Dank
    KarlaK


  • Re: Periode bekommen, aber Brüste spannen - Schwanger?

    Spannende Brüste sind kein klares Anzeichen für eine Schwangerschaft, sondern eher für hormonelle Schwankungen. Die es auch in der Schwangerschaft gibt, aber eben auch sehr häufig ohne das man schwanger ist.

    Kommentar


    • Re: Periode bekommen, aber Brüste spannen - Schwanger?

      Hallo KarlaK,
      ich schliesse mich Tireds Beitrag an und halte die spannenden Brüste nicht für ein erstes Schwangerschaftsanzeichen.
      Viele Grüße
      Annette Mittmann

      Kommentar