• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

OGT frage

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • OGT frage

    Habe in der 25 Schwangerschaftswoche den Oralen gluckosetorelanztest( Ogt) beim Frauenarzt machen lassen meine Werte waren super ich esse schon seit der ersten Schwangerschaftswoche bis jetzt sehr viel Schokolade .Meine Sorge ist ,da ich ja bis zur 25 Ssw keinen Ss Diabetes habe ob der jetzt wohl doch gekommen sein kann ? Bin nun in der 33ssw . Und esse immer noch viel Schokolade . Kann ich doch noch nach der 25 Ssw schwangerschaftsdiabetis bekommen haben ? Habe Angst das es unbemerkt bleibt und ich mein Baby schaden könnte durch die Süßigkeiten .Wie soll ich Vorfahren ? Und fals ich doch nach der 25 ssw doch noch Schwangerschaftsdiabetis bekommen haben sollte und es nicht behandelt haben lasse, was hat dann für schaden mein Baby bekommen ?? Bin nun in der 33 ssw Lg


  • Re: OGT frage

    Hallo Sandykoch,
    beruhigend ist, dass der Screenings Test bei Ihnen unauffällig war. Zwar können Sie auch zu einem späteren Zeitpunkt noch einen Diabetes entwickeln aber die Zeit spielt für Sie. Wenn Sie durch eine frühere Schwangerschaft vorbelastet sind oder das Kind weiter entwickelt sein sollte und dies beim Ultraschall auffiele, so könnten Sie den Test wiederholen lassen.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar