• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Listeriose durch Kassler?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Listeriose durch Kassler?

    Guten Abend,
    ich habe folgendes Problem. Ich habe gestern Kassler zubereitet und ein kleines Stück kalt gegessen da ich dachte es wäre schon vorgegart. Nun hab ich auf der Verpackung gelesen es ist roh gepökelt und geräuchert.
    Wie hoch ist die Wahrscheinlichkeit dass ich mich mit schädlichen Erregern infiziert habe? Ich bin in der 14. SSW.



  • Re: Listeriose durch Kassler?

    Hallo sabrina27,
    die Wahrscheinlichkeit ist sehr, sehr gering. Da die Infektion mit Listerien zu den meldepflichtigen Erkrankungen gehört, werden Sie vielleicht Zahlen beruhigen:
    In Deutschland! wurde im Jahr 2015: 662 Listeriosen gemeldet.
    Unter diesen 662 Listeriosefällen waren 22 Personen schwanger, 26 Neugeborene betroffen und 14 Mutter-Kind-Paare.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar