• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Unbemerkte Schwangerschaft (Ultraschall)

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Unbemerkte Schwangerschaft (Ultraschall)

    Hallo,

    ich habe gerade mal wieder etwas Angst bekommen, da ich meine Periode seit 3 Monaten nicht habe. Ich habe die Pille abgesetzt und seitdem, außer der Abbruchblutung, keine Blutung gehabt. Im November bekam ich die Kupferkette gelegt und natürlich wurde bei der Kontrolle Ende November auch ein Ultraschall gemacht, um zu sehen ob die Kette sitzt. Hätte meine Ärztin eine Schwangerschaft dann auch bemerkt? Ich habe Angst dass ich womöglich doch schwanger sein könnte.
    Außerdem taste ich fast täglich nach dem Draht der Kette. Kann ich sicher sein dass sie nach wie vor sitzt wenn ich den Draht fühlen kann?


  • Re: Unbemerkte Schwangerschaft (Ultraschall)

    Hallo kleinee94,
    Sie müssen sich keine Sorgen machen. Bei einem vaginalen Ultraschall zur Beurteilung der Lage der Kette wäre eine Schwangerschaft festgestellt worden. Nur eine kurze Zeitspanne von ca. 1,5 Wochen nach Ausbleiben der Blutung kann eventuell übersehen werden. Dies ist die Zeit nach der Befruchtung bis zur Einnistung in der Gebärmutterhöhle. Das Tasten nach dem Faden hilft sicherlich bei der persönlichen Überprüfung der Lage, da sie so den Verlust der Kupferkette überprüfen können bzw. diesen ausschliessen. Da normalerweise die Blutung durch die Kette nicht beeinflusst werden sollte, rate ich zu einer Kontrolluntersuchung beim FA.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar