• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Pilleneinnahme und Durchfall

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pilleneinnahme und Durchfall

    Hallo,
    ich habe eine Frage bezüglich der Pilleneinnahme.
    Ich habw gestern um ca. 20:10 Uhr meine Pille ( Bellissima) eingenommen. Ca 2:00 Uhr in der Nacht hatte ich Durchfall. Es war zwar nicht dünnflüssig, jedoch nicht fest wie gewohnter Stuhl und hatte höllische Bauchschmerzen. Gestern war der 17. Tag beim Einnehmen der Pille.
    Heute hatte ich Geschlechtsverkehr ohne weiteren Schutz. Mir ist das erst später eingefallen mit dem Durchfall.
    Wie gewohnt nahm ich heute um 20:00 Uhr meine Pille ein.
    Am Wochenende wollte ich eigentlich meine Pille noch einmal 21 Tage durchnehmen aufgrund eines Events.
    Meine Fragen sind jetzt:
    • Hatte ich heute Schutz gegeben, trotz nicht-Verwendung eines Kondoms?
    • Kann ich die Pille ohne Sorge durchnehmen?
    • werde ich in den nächsten Wochen dann ein zusätzliches Verhütungsmittel benötigen, wie das Kondom? (bis zur nächsten Blutung)

    Vielen Dank für die Hilfe im Voraus!!


  • Re: Pilleneinnahme und Durchfall

    Hallo,
    ich habe eine Frage bezüglich der Pilleneinnahme.
    Ich habw gestern um ca. 20:10 Uhr meine Pille ( Bellissima) eingenommen. Ca 2:00 Uhr in der Nacht hatte ich Durchfall. Es war zwar nicht dünnflüssig, jedoch nicht fest wie gewohnter Stuhl und hatte höllische Bauchschmerzen. Gestern war der 17. Tag beim Einnehmen der Pille.
    Heute hatte ich Geschlechtsverkehr ohne weiteren Schutz. Mir ist das erst später eingefallen mit dem Durchfall.
    Wie gewohnt nahm ich heute um 20:00 Uhr meine Pille ein.
    Am Wochenende wollte ich eigentlich meine Pille noch einmal 21 Tage durchnehmen aufgrund eines Events.
    Meine Fragen sind jetzt:
    • Hatte ich heute Schutz gegeben, trotz nicht-Verwendung eines Kondoms?
    • Kann ich die Pille ohne Sorge durchnehmen?
    • werde ich in den nächsten Wochen dann ein zusätzliches Verhütungsmittel benötigen, wie das Kondom? (bis zur nächsten Blutung)

    Vielen Dank für die Hilfe im Voraus!!
    Nachtrag: Ca. 20:00 heute Pille eingenommen und im 22:15 erneut Durchfall. Worauf muss ich jetzt achten? Vor Schwangerschaft geschützt bis in ca 24 Tagen?

    Kommentar


    • Re: Pilleneinnahme und Durchfall

      Hallo Queen2311,
      zu Ihren Fragen:
      • Hatte ich heute Schutz gegeben, trotz nicht-Verwendung eines Kondoms?
      Von einer Resorption nach 6 Stunden ist auszugehen.
      • Kann ich die Pille ohne Sorge durchnehmen?
      Ja, das können Sie machen.
      • werde ich in den nächsten Wochen dann ein zusätzliches Verhütungsmittel benötigen, wie das Kondom? (bis zur nächsten Blutung)
      Eigentlich nicht, da Sie kontinuierlich die Pille korrekt eingenommen haben.
      Wenn Sie nach einem kürzeren Zeitintervall erbrechen oder Durchfall haben, so können Sie eine weitere Pille einnehmen. Haben Sie das nicht getan, so nehmen Sie die Pille wie gewohnt weiter und verhüten zusätzlich für 7 Tage mit einem Kondom.
      Viele Grüße
      Annette Mittmann

      Kommentar