• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Spontan oder Kaiserschnitt?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Spontan oder Kaiserschnitt?

    Guten Tag,
    ich bin derzeit 33.SSW. Habe einen stark verkürzten Gebärmutterhals und vorzeitige wehentätigkeit.
    Sollte es zu einer Geburt um die 34+ Woche kommen, ist es für das baby ungefährlich, wenn es spontan geboren wird? Oder sollte man in dieser Woche noch einen Kaiserschnitt vorziehen, um das baby Köpfchen z.b. vor zu viel Druck zu schützen (Hirnblutung)?
    Ich muss dazu sagen, dass ich bereits einen Kaiserschnitt hatte und laut Arzt mein SchamBeinknochen ziemlich weit ins Becken ragt.
    Ich hab Angst dass es deshalb zu Komplikationen bei einer spontanen Frühgeburt kommt
    Was denken sie?

    Danke


  • Re: Spontan oder Kaiserschnitt?

    Hallo petitecoure,
    die Einstellung zum Kaiserschnitt wird glücklicherweise immer zurückhaltender. Ich rate dazu den behandelnden Kollegen in der Klinik zu vertrauen. In der 34.SSW sind Sie schon gut über dem Berg mit dem Kind aber jeder weitere Tag ist ein Zugewinn, wenn die Versorgung gewährleistet ist. Trotz stark verkürztem Gebärmutterhals kommt es gar nicht so selten vor, dass doch noch übertragen wird. Falls ein vaginaler Infekt vorliegt gehört der gut behandelt und mit körperlicher Schonung und Magnesiumeinnahme sistiert in den meisten Fällen die vorzeitige Wehentätigkeit wieder.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar