• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwanger mit 16??

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwanger mit 16??

    Hallo. Ich bin gerade mal 16 Jahre, habe aber die Befürchtung schwanger zu sein. Ich habe seit etwa 3 Monaten meine Tage nicht mehr gehabt. Dabei habe ich mir aber nichts gedacht, ich habe meine Regelblutung nämlich öfter sehr unregelmäßig. Aber dann ist mir gestern Abend aufgefallen, dass ich 5-6 Kilo zugenommen habe und ich weiß nicht woher das kommt. Als ich ein bisschen nachgedacht habe, ist mir aufgefallen, dass ich in letzter zeit auch öfter auf die Toilette muss als sonst. Ein kleiner Bauch ist auch zu erkennen.. Ich hatte noch nie Sex, ich habe einen Freund mit dem ich schon öfter Petting hatte und er auch einen Samenerguss. Eigentlich habe ich immer aufgepasst, dass nichts passiert, aber es ist a doch möglich oder?


  • Re: Schwanger mit 16??

    Hallo,

    "Aufpassen" ist keine Verhütung!!

    Hellsehen kann hier leider auch niemand, nicht mal unsere Ärzte!

    BITTE mach´nen Test!!! Der kostet keine 5 Euro!!!

    Und WENN dieser NEGATIV ( also NICHT Schwanger!!) ist, kümmer`dich BITTE beim FA um eine vernünftige Verhütung!!!

    Nesty

    Kommentar


    • Re: Schwanger mit 16??

      Hallo Maya09,
      wenn Sie einen Schwangerschaftstest gemacht haben und dieser negativ ist, so können Sie davon ausgehen, dass Sie nicht schwanger sind. Aber eine Abklärung durch den FA ist trotzdem ratsam, um eine andere Ursachen dafür herauszufinden.
      Viele Grüße
      Annette Mittmann

      Kommentar


      • Re: Schwanger mit 16??

        Hallo Maya,

        hast Du inzwischen einen Schwangerschaftstest gemacht?
        Das ist tatsächlich „Erste Hilfe“, um überhaupt Klarheit reinzubekommen.
        Wenn Du nicht schwanger bist, dann gibt es andere, ganz normale Erklärungen für die längere Pause Deiner Menstruation.
        Es ist in Deinem Alter noch normal, weil der Zyklus einige Jahre braucht, um sich zu entwickeln. Es sind ja Hormonabläufe, die sich erst mit der Zeit einspielen. Und so viel anderes geschieht ja auch im Leben gerade in dieser Zeit.
        Der Körper verändert sich ja insgesamt.
        Dass Du die Gewichtszunahme nicht früher bemerkt hast, verwundert mich ein bisschen, weil Mädchen in Deinem Alter (oder eigentlich alle Frauen ;-)) oft ganz besonders viel Wert darauf legen. Manchmal zu viel. Da ist eine gewisse Unbekümmertheit eigentlich viel besser.
        Und ob bei Petting „was passiert“ – das kommt eben drauf an, was genau geschieht. „Im Sturm“ ist das auch nicht so gut zu kontrollieren.
        Überlege Dir da, was Du weiter möchtest. Wieviel Nähe Du Dir wünschst und wieviel Dein Freund.
        Um mehr über Dich Bescheid zu wissen, was in Deinem Körper vorgeht, kann ich Dir ein Buch empfehlen: „Was ist los in meinem Körper“ von Dr. Elisabeth Raith-Paula oder auch von Dr. Josef Rötzer: „Natürliche Empfängnisregelung“.
        Jetzt hoffe ich erstmal für Dich, dass Du nicht schwanger bist!!!
        Meldest Du Dich wieder?

        Alles Gute Dir, Kathrin
        Hallo Maya,

        hast Du inzwischen einen Schwangerschaftstest gemacht?
        Das ist tatsächlich „Erste Hilfe“, um überhaupt Klarheit reinzubekommen.
        Wenn Du nicht schwanger bist, dann gibt es andere, ganz normale Erklärungen für die längere Pause Deiner Menstruation.
        Es ist in Deinem Alter noch normal, weil der Zyklus einige Jahre braucht, um sich zu entwickeln. Es sind ja Hormonabläufe, die sich erst mit der Zeit einspielen. Und so viel anderes geschieht ja auch im Leben gerade in dieser Zeit.
        Der Körper verändert sich ja insgesamt.
        Dass Du die Gewichtszunahme nicht früher bemerkt hast, verwundert mich ein bisschen, weil Mädchen in Deinem Alter (oder eigentlich alle Frauen ;-)) oft ganz besonders viel Wert darauf legen. Manchmal zu viel. Da ist eine gewisse Unbekümmertheit eigentlich viel besser.
        Und ob bei Petting „was passiert“ – das kommt eben drauf an, was genau geschieht. „Im Sturm“ ist das auch nicht so gut zu kontrollieren.
        Überlege Dir da, was Du weiter möchtest. Wieviel Nähe Du Dir wünschst und wieviel Dein Freund.
        Um mehr über Dich Bescheid zu wissen, was in Deinem Körper vorgeht, kann ich Dir ein Buch empfehlen: „Was ist los in meinem Körper“ von Dr. Elisabeth Raith-Paula oder auch von Dr. Josef Rötzer: „Natürliche Empfängnisregelung“.
        Jetzt hoffe ich erstmal für Dich, dass Du nicht schwanger bist!!!
        Meldest Du Dich wieder?

        Alles Gute Dir, Kathrin
        Hallo Maya,

        hast Du inzwischen einen Schwangerschaftstest gemacht?
        Das ist tatsächlich „Erste Hilfe“, um überhaupt Klarheit reinzubekommen.
        Wenn Du nicht schwanger bist, dann gibt es andere, ganz normale Erklärungen für die längere Pause Deiner Menstruation.
        Es ist in Deinem Alter noch normal, weil der Zyklus einige Jahre braucht, um sich zu entwickeln. Es sind ja Hormonabläufe, die sich erst mit der Zeit einspielen. Und so viel anderes geschieht ja auch im Leben gerade in dieser Zeit.
        Der Körper verändert sich ja insgesamt.
        Dass Du die Gewichtszunahme nicht früher bemerkt hast, verwundert mich ein bisschen, weil Mädchen in Deinem Alter (oder eigentlich alle Frauen ;-)) oft ganz besonders viel Wert darauf legen. Manchmal zu viel. Da ist eine gewisse Unbekümmertheit eigentlich viel besser.
        Und ob bei Petting „was passiert“ – das kommt eben drauf an, was genau geschieht. „Im Sturm“ ist das auch nicht so gut zu kontrollieren.
        Überlege Dir da, was Du weiter möchtest. Wieviel Nähe Du Dir wünschst und wieviel Dein Freund.
        Um mehr über Dich Bescheid zu wissen, was in Deinem Körper vorgeht, kann ich Dir ein Buch empfehlen: „Was ist los in meinem Körper“ von Dr. Elisabeth Raith-Paula oder auch von Dr. Josef Rötzer: „Natürliche Empfängnisregelung“.
        Jetzt hoffe ich erstmal für Dich, dass Du nicht schwanger bist!!!
        Meldest Du Dich wieder?

        Alles Gute Dir, Kathrin

        Kommentar



        • Re: Schwanger mit 16??

          Hallo Maya,

          hast Du inzwischen einen Schwangerschaftstest gemacht?
          Das ist tatsächlich „Erste Hilfe“, um überhaupt Klarheit reinzubekommen.
          Wenn Du nicht schwanger bist, dann gibt es andere, ganz normale Erklärungen für die längere Pause Deiner Menstruation.
          Es ist in Deinem Alter noch normal, weil der Zyklus einige Jahre braucht, um sich zu entwickeln. Es sind ja Hormonabläufe, die sich erst mit der Zeit einspielen. Und so viel anderes geschieht ja auch im Leben gerade in dieser Zeit.
          Der Körper verändert sich ja insgesamt.
          Dass Du die Gewichtszunahme nicht früher bemerkt hast, verwundert mich ein bisschen, weil Mädchen in Deinem Alter (oder eigentlich alle Frauen ;-)) oft ganz besonders viel Wert darauf legen. Manchmal zu viel. Da ist eine gewisse Unbekümmertheit eigentlich viel besser.
          Und ob bei Petting „was passiert“ – das kommt eben drauf an, was genau geschieht. „Im Sturm“ ist das auch nicht so gut zu kontrollieren.
          Überlege Dir da, was Du weiter möchtest. Wieviel Nähe Du Dir wünschst und wieviel Dein Freund.
          Um mehr über Dich Bescheid zu wissen, was in Deinem Körper vorgeht, kann ich Dir ein Buch empfehlen: „Was ist los in meinem Körper“ von Dr. Elisabeth Raith-Paula oder auch von Dr. Josef Rötzer: „Natürliche Empfängnisregelung“.
          Jetzt hoffe ich erstmal für Dich, dass Du nicht schwanger bist!!!
          Meldest Du Dich wieder?

          Alles Gute Dir, Kathrin

          Kommentar


          • Re: Schwanger mit 16??

            hast Du inz

            Kommentar


            • Re: Schwanger mit 16??

              hast Du inz

              Kommentar