• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Rhesus negativ

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rhesus negativ

    Werte Frau Dr. Mittmann, meine Tochter ist nun in der 25ssw, ihre Blutgruppe ist Rhesus negativ, am Anfang der SSW wurde ein Antikörpersuchtest durchgeführt, dieser war negativ. am 20.6.16 bekam sie Blutungen und da wurde im Krankenhaus sofort eine Anti D Prophylaxe durchgeführt, am 22.9.16 wurde ein erneuter Antikörper Suchtest durchgeführt, dieser war plötzlich positiv 1:1 Titer, der Frauenarzt meinte das käme von der Prophylaxe, diese ist aber 12 Wochen her, ist das wirklich so in Ordnung. Es ist ihre erste SSW. Besteht mit dem positiven Antikörpersuchtest irgendeine Gefahr für das Baby. Das Baby ist zeitgerecht entwickelt. Wir machen uns halt jetzt Sorgen, der Antikörpersuchtest soll dann nochmal in der 28SSw durchgeführt werden, ist das nicht zu spät, wenn er jetzt schon posiitiv war ,oder liegt es wirklich an der Prophylaxe. LG Frau Schramm


  • Re: Rhesus negativ

    Hallo Frau Schramm,
    Sie können wirklich beruhigt sein! Es liegt an der durchgeführten Immunisierung und das Handeln in der Klinik war absolut notwendig und korrekt.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar