• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

ab 4. Monat kein Jod mehr

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ab 4. Monat kein Jod mehr

    Liebe Frau Mitmann,
    ich habe irgendwann im 4. Monat mein Folsäurepräparat abgesetzt da ich dachte es nicht mehr zu brauchen. Mittlerweile bin ich im 8. Monat und habe nun mit Schrecken festgestellt, dass ich die ganze Schwangerschaft über Jod hätte nehmen müssen. Ich mache mir nun furchtbare Sorgen. Ich habe zwar Jodsalz verwendet aber garkeinen Fisch gegessen. Ich werde die Tabletten nun wieder nehmen aber sorge mich sehr dass die 3 Monate schon etwas angerichtet haben. Ich lebe in Berlin und weiß auch garnicht wie da die Jodvetsorgung ist. Beim Arzt wurde Jod im Blutbild leider nicht untersucht.


  • Re: ab 4. Monat kein Jod mehr

    Hallo AnjaWinter, machen Sie sich nicht zu viele Sorgen. Sie können jetzt problemlos wieder Jod nehmen bis zum Ende der Stillperiode. Auch Berlin gehört zum Jodmangelgebiet. Im Blut wird nie Jod bestimmt... Alles ist in Ordnung Annette Mittmann

    Kommentar


    • Re: ab 4. Monat kein Jod mehr

      Liebe Frau Mittmann, danke für ihre Antwort. Leider ist mir aufgefallen, dass ich in in den 10 Wochen ohne die Jodtabletten oft auch Meersalz ohne Jod genutzt habe. Zudem kaufe ich eigentlich nur Bioprodukte und die sind wohl meist wenig bis garnicht jodiert. Ich habe wohl also den halven 5., den 6. und 7. Monat wenig Jod zu mir genommen. Denken sie trotzdem ich kann entspannen? Habe ich vorher vl einen Speicher aufgebaut? Danke nochmal.

      Kommentar


      • Re: ab 4. Monat kein Jod mehr

        Natürlich sollten Sie entspannen! So wie Sie beschreiben gehen Sie sehr achtsam mit der Ernährung um, was optimal ist für Ihr Kind und auch für Sie. Viele Grüße Annette Mittmann

        Kommentar



        • Re: ab 4. Monat kein Jod mehr

          Ja, bis auf den Jodfehler. Können denn diese 10 Wochen schon schaden angerichtet haben? Ich habe dann in der 28. Woche sofort wieder die Tabletten genommen und achte nun kosequent

          Kommentar


          • Re: ab 4. Monat kein Jod mehr

            auf Salz und ab und zu Fisch. Mein Frauenarzt war leider so undeutlich und sagte nur, dass es meine Verantwortung war das Mittel abzusetzen. Im Internet finde ich keine Information darüber wieviel ein "zuwenig" an Jod anrichten kann wenn im 1. und 3. trimester genug Jod voorhanden war. Vielleicht können sie mir hier noch kurz antworten. Das wäre sehr nett.

            Kommentar


            • Re: ab 4. Monat kein Jod mehr

              Hallo AnjaWinter,
              Sie müssen sich wirklich keine Sorgen machen! Vorrangig wird das Kind versorgt und Ihre Schilddrüsenleistung hat den kurzfristigen Mangel gut kompensiert.
              Hier noch ein link zu einer Broschüre zu dem Thema.
              http://jodmangel.de/broschuerenbeste...ngerschaft.pdf
              Viele Grüße
              Annette Mittmann

              Kommentar