• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Anwendung Schwangerschaftstest

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Anwendung Schwangerschaftstest

    Guten Morgen,
    gerade machte ich einen einfachen Schwanferschaftstest, dieser, der nur ein Streifen aus Plastik ist.
    Meine Periode ist nicht ausgeblieben, ich bin da nur ein wenig paranoid, wenn es um das Thema Schwangerschaft geht. Ich nehme die Pille.
    Ich hielt dann den Streifen in den Urin, jedoch nicht bis zur Max-Linie. Es war noch ein ganzes Stückchen unter dieser Linie und jetzt mache ich mir Sorgen, dass ich den Test bis zu dieser Linie hätte eintauchen müssen. Im Internet finde ich jedoch nur Beiträge darüber, dass er zu tief in den Urin getaucht wurde. Bei mir idt ja das Gegenteil der Fall.
    Der SST ist negativ.
    Habe ich den Test falsch angewendet?


  • Re: Anwendung Schwangerschaftstest

    Hallo Annachen0301,
    Sie werden den Test korrekt durchgeführt haben. Ich rate aber erst zu einem Test, wenn die Blutung tatsächlich ausgeblieben ist!
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar


    • Re: Anwendung Schwangerschaftstest

      Vielen Dank für ihre schnelle Antwort
      Das ganze beruht leider auf Zwangsgedanken und ich komme aus diesem Kreis nicht raus und bilde mir ständig Sachen ein. Ich werde mich jedoch sobald ein Termin frei ist in professionelle Hilfe begeben, also eine Therapie anfangen.

      Kommentar


      • Re: Anwendung Schwangerschaftstest

        Hallo Annachen0301,
        nein, das sollte so ausreichend gewesen sein.
        Viele Grüße
        Annette Mittmann

        Kommentar