• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Lungenreifespritze prophylaktisch

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Lungenreifespritze prophylaktisch

    Hallo liebes Foren-Team,

    ich bin mit Zwillingen in der 25+3 ssw schwanger. Heute war ich wieder bei meiner FÄ zur Vorsorge. Es ist alles in Ordnung. GMH bei 38 mm, MuMu geschlossen und fest. Nichts beunruhigendes. Außer dass ein Zwilling bisschen leichter ist als der andere. Nun sprach sie heute das Thema Lungenreifespritze an - einfach prophylaktisch meinte sie. Dafür müsste ich stationär ins KH, da die Spritze wohl auch Wehen auslösen kann. Ich werde nächste Woche bei der Doppler-Untersuchung die Ärztin im KH auch nochmal danach fragen. Ich bin jetzt sehr unsicher. Habe auch von Nebenwirkungen gelesen. Gibt man denn prophylaktisch einfach so eine Lungenreifespritze?


  • Re: Lungenreifespritze prophylaktisch

    Hallo Sonnenblume84,
    anhand Ihrer Befunde wäre es nicht gemäss der Leitlinie die prophylaktische Gabe eine Lungenreife. Allerdings unter besonderen Voraussetzungen kann es diskutiert werden. Mehrere Geburten zuvor, rasche Schwangerschaftsfolge, eine frühere Frühgeburt in der Vorgeschichte, mehrere Ausschabungen bzw. Konisation...
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar