• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Übelkeit vor positiven Test möglich?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Übelkeit vor positiven Test möglich?

    Hallo ihr lieben,
    ich bin neu hier, da ich leider sonst nichts gefunden habe, das meine Frage beantwortet.

    Meine Periode wäre gestern fällig gewesen. Heute früh habe ich einen Test gemacht, der negativ ausgefallen ist.
    allerdings ist mir seit Tagen immer schubweise übel..
    dazu muss ich sagen, dass ich erst seit Januar die Pille nicht mehr nehme. Meine mens. kommen daher noch nicht 100% regelmäßig.
    Meint ihr, dass vielleicht einfach noch nicht genug hgc (?) Oder wie es hieß im Urin ist?
    könnte ich trotzdem schwanger sein?
    habt ihr ähnliche Erfahrungen?

    Ich danke euch für eure Antworten

    Jenni


  • Re: Übelkeit vor positiven Test möglich?

    Hallo Jenni90,
    es wäre schon recht ungewöhnlich, dass die Schwangerschaftsübelkeit noch vor dem positiven Schwangerschaftstest einsetzt. Möglich aber sicherlich. Ich rate zu einer Wiederholung des Tests mit Morgenurin, wenn die Blutung weiterhin ausbleibt.
    Ich halte die Daumen.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar