• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Pille schwanger

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Pille schwanger

    Login oder registrieren
    BEREICHE
    StartseiteForumMänner & FrauenVerhütung (Expertenrat)
    Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können Sie sich oben rechts anmelden.

    Pille schwanger
    BEITRÄGELETZTE AKTIVITÄT
    Antworten
    Seite
    1
    von 1
    fifi
    fifi
    Med-Beginner
    Dabei seit: 28.03.2016 Beiträge: 4
    Pille schwanger
    Heute, 16:22
    hallo ich habe mal eine blöde Frage...
    unzwar hatte ich im VORLETZTEN Zyklus ein Antibiotika in der ersten einnahmewoche dann habe ich den ganzen Zyklus mit GV abgewartet weil mir das zu heikel war. Dann habe ich drei Pillen nach der Pause genommen und hatte ansatzweise ungeschützten GV also machen erst immer ohne Kondom und dann zieht er eins an ( tschuldige für die vielen Informationen) so und dann hatte ich ganz normal meine Pillenpause angefangen und die war auch wie immer ( Dauer, Stärke und Tag wo sie einsetzt). Erste Frage: Ich war wieder geschützt oder ?

    Des weiteren haben wir immer so sex und ich mache mich manchmal verrückt und nehmen
    alt ganz normal immer auf die Toilette nur am Wochenende wo ich viel nachdenke und zu Hause bin renne ich oft aufs klo und ich denke dass das nur Einbildung ist weil unter der Woche wo ich weg bin bis nachmittags gehe ich immer 3-4 mal am Tag und jetzt halt so 6 mal, zweite Frage: sorgen machen wegen einer SS muss ich mir nicht oder ? Habe auch sonst kein bauchweh bzw Krämpfe oder Brust ziehen( habe ich manchmal schon aber das kommt von der pille und ist kein ziehen sondern leide nur an empfindlichkeit in den brüsten)und keine Übelkeit o.ä
    sorry für den langen Text und danke an alle die sich Zeit nehmen

    Habe die frage auch in einem anderen forum gestellt aber bekomme keine Antwort, vlt hier ja


  • Re: Pille schwanger

    Hallo fifi,
    da Sie in dem Zyklus der Antibiotikaeinnahme auf Sex verzichtet haben und die Pille wie gewohnt weiter genommen haben, lag bereits 7 Tage nach der letzten Antibiotikanahme wieder ein Schutz vor. Da Sie im nächsten Zyklus ebenfalls korrekt die Pille eingenommen haben, ist von einem Schutz auszugehen.
    Häufiger Harndrang kann entweder durch vermehrte Flüssigkeitszufuhr kommen- ein anderer häufiger Grund wäre eine Blasenentzündung. Ohne weitere Symptome oder Beschwerden ginge ich als junger Mensch nicht von selteneren Ursachen aus.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar