• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Schwanger..?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwanger..?

    Hallo. Ich habe letzten Monat 2mal die Pille vergessen, un fast den ganzen Monat eine Blutung gehabt. Erst war sie weg, aber nach dem GV kam sie immer wieder. Ich hatte noch vor wenigen Tagen ein stechen und ziehen im Unterleib. Am Anfang war mein Appetit auch weg, nun esse ich wieder mehr un gestern musste ich mich übergeben (ich denke das kam aber vom fettigen Essen). Was mich unsicher macht ist das ich mit mein Freund seit 3 Jahren nur mit drr Pille verhüte. Es ist nie was passiert. Aber nun habe ich auch vor 2Wochen die ERSTE Pille vergessen und wir hattrn weiterhin GV natürlich ohne Kondom. Bestimmt kann nmd direkt sagen ob ich Schwanger bin oder nicht. Aber meine Frage wäre ob das sein könnte da ich die erste Pille un letzten Monat 2 vergessen habe. Leider kenne ich mein Eisprung auch nicht. Aber während der Pillenpause hatten wir auch GV. Ausserdem würde mich auch interessieren ab wann ein Schwangerschaftstest möglich ist. Ich habe gehört ab der 5ssw oder halt am ersten Tag der fälligen Periode. Aber könnte ich jetzt auch ein machen? Es geht ja schon 1 Monat so.. Danke


  • Re: Schwanger..?

    Hallo NiinaT,
    wenn Sie die erste Pille vergessen haben, so besteht kein sicherer Empfängnisschutz. Normalerweise rate ich zu einem Schwangerschaftstest nach Ausbleiben der Blutung. Das ist im 28 Tage Zyklus ca. 15 Tage nach dem Eisprung. Wenn Sie 16-17 Tage nach dem letzten GV, der in Frage kommt, einen Test machen, so sollte im Falle einer Schwangerschaft das Schwangerschaftshormon, das dabei nachgewiesen wird, bereits in ausreichender Konzentration gebildet sein.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar