• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.
  • Liebe Forennutzer,
    wir möchten unser Forum noch besser an Ihre Bedürfnisse und Wünsche anpassen. Dazu haben wir eine kurze Online-Umfrage erstellt. Die Teilnahme ist selbstverständlich anonym und dauert nur wenige Minuten. Vielen Dank!

    Hier geht's zur Umfrage

Kinderwunsch und Röntgen

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kinderwunsch und Röntgen

    Hallo
    Ich wurde in den letzten 5 Monaten 5x am Becken geröntgt (Zustand nach 3-Facher beckenosteotomie ) ! Wie sehr beeinträchtigt das eine Schwangerschaft bzw wie hoch ist die Gefahr das mein Kind behindert wird?


  • Re: Kinderwunsch und Röntgen

    Hallo Jenny612,
    in welcher Schwangerschaftswoche sind Sie geröntgt worden? Liegen diese Untersuchungen ausserhalb Ihrer Schwangerschaft so sind keine Nachwirkungen zu befürchten und Sie müssen sich keine weiteren Gedanken machen.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar


    • Re: Kinderwunsch und Röntgen

      Hallo!
      Nein ich war nicht schwanger! Ich plane es zu werden aber mit würde jetzt gesagt das die Eierstöcke beim beckenröntgen was abbekommen haben könnten und deswegen könnte ich wohl Gendefekte weitergeben! Das hat mich doch sehr irritiert!

      Kommentar


      • Re: Kinderwunsch und Röntgen

        Hallo Jenny612,
        Sie haben keine Gendefekte zu befürchten.
        Viele Grüße
        Annette Mittmann

        Kommentar