• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwanger?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwanger?

    Guten Morgen ! Ich habe eine Frage...
    Am 1.12.2015 habe ganz normal meine Periode, bis 6.12., dann aber am 11.12. wieder Blutung bis 15.12., dies aber ohne Schleimhaut und etwas leichter ... Seit dem Blähungen und empfindliche Brüste , große Appetit und Magenschmerzen, die nach dem Essen weg sind... Kann sein ich bin schwanger ? Und UL schmerzen ziehen , immer rechts oder links ...


  • Re: Schwanger?

    Hallo Katka1979,
    normalerweise bleibt die Blutung aus bei einer Schwangerschaft.
    Wegen der Blutungsunregelmäßigkeit rate ich zu einer Abklärung durch Ihren FA.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar


    • Re: Schwanger?

      Ich weiß die Periode bleibt aus , aber habe über Woche aufgeblähter Bauch und empfindliche Brüste noch immer... Beim FA war ich schon , habe pflanzliche Medikamente bekommen und ich soll kommen wenn die Periode auslässt ... Also muss ich warten

      Kommentar


      • Re: Schwanger?

        Auch bei mir ist es ähnlich. Und zwar habe ich meine Regel immer pünktlich zum 12 eines Monats. Ich kann die Uhr danach stellen. Bekomme auch jedesmal unterleibschmerzen 3 Tage bevor. Nun hatte ich während meiner Fruchtbaren Tage mehrmals ungeschützten Geschlechtsverkehr und 7-8 Tage darauf minimale Blutung für 2 Tage. Wenn ich sage minimal meine ich das nichts im Slip war nur beim toilettengang war ein Tropfen zu sehen. Begleiterscheinung war Übelkeit, erbrechechen und ein leichtes Ziehen im Magen. Meine Regelblutung blieb aus. Ich hatte die selbe Blutung dann 14 Tage nach Ausbleiben der Regel. Hell rot ohne irgendwelche wie soll ich es beschreiben Zellenausstoss wie man das bei der Regel kennt. Ich habe seit dem einen härteren Unterbauch. Empfindliche Brüste, gluckern im Magen so wie ein Stechen im Unterleib. Ich bin emotionaler als zuvor was ich von mir nicht kenne. Allerdings keine Übelkeit. Ich würde beide Blutungen mit der einer Verletzung beschreiben. Ich hatte dann einen Test gemacht, allerdings nicht mit dem morgen Urin. Dieser war aber negativ. Im Nachhinein hab ich dann aber über schlechte Erfahrungen mit diesem Test gelesen. Eine Zyste ist unwahrscheinlich war vor der letzten Periode noch beim Arzt. Wie soll ich mich verhalten, was kann das sein bzw. bedeuten?

        Kommentar



        • Re: Schwanger?

          Hallo Skychrisi,
          bei Beschwerdepersistenz rate ich zur Wiederholung des Schwangerschaftstests ansonsten zur erneuten Abklärung durch den FA. Zysten am Eierstock sind durchaus normal und entstehen jeden Monat in Form eines Eisprungs. Daher wäre auch eine neu aufgetretene Zyste denkbar. Viele Grüße
          Annette Mittmann

          Kommentar


          • Re: Schwanger?

            Ich hatte allerdings noch nie eine Zyste. Es wäre dann ein wirklich unglücklicher Zufall, wenn dieses nun gerade der Fall ist, wenn man versucht schwanger zu werden. Ab wann sollte ich einen neuen Test wagen und bleibt im Fall einer Zyste die Periode auch aus?

            Kommentar


            • Re: Schwanger?

              Ich habe auch cyste und dabei leichte Schmierblutung.... Am bestens mit FA abkären.... Ich habe mein Bauch auch noch immer aufgebläht und keine Periode , nun weiß ich nicht wann ich sie abwarten soll ... Ab die normale oder ab Zwischenblutung? Ich war beim FA , es heißt alles ist in Ordnung Schleimhaut ist aufgebaut, denke 11 mm .... Dann muss ich warten ... Vl ist doch noch möglich schwanger zu sein?

              Kommentar



              • Re: Schwanger?

                Also eine cyste gehabt

                Kommentar


                • Re: Schwanger?

                  Hab erst einen Termin in 2 Wochen. Ich glaube hier liegt ein Missverständnis vor, ich hatte noch nie eine Zyste. Ich hab nur gefragt ob dieses auch der Grund sein kann und es beunruhigt mich nun zu hören das meine Anzeichen für eine solche sprechen können. Bin mittlerweile 3 Wochen überfällig den die Blutung 12 Tage nach erwarteter Regel war defenetiv keine Regelblutung. Viel zu hell und nicht mal eine Spur in der Unterwäsche zu sehen. Mein Mann verglich es mit cool aid falls das hier in Deutschland bekannt ist. Also der Farbe von rotem Pausepulver. Hell rot, fast rosa auf dem Toilettenpapier. Ist es eventuell möglich auch außerhalb des Eisprungs schwanger zu werden und die erste Blutung war eine Einistungsblutubg die Befruchtung ist aber Missglückt und die zweite war eine erneute Einistungsblutung? Ich bin sehr verunsichert

                  Kommentar


                  • Re: Schwanger?

                    Aso ok.... Ich weiß nicht ich bin kein Arzt aber wenn du schwanger wärst , wäre es nur bräunliche Blutung ... Es könnte eine cyste oder Entzündung sein... Ich habe schon zweimal cyste gehabt und dabei eine rosene Zwischenblutung.... Aber wenn du dir sicher sein willst mach dir doch früherer Termin bei FA....viel Glück beim schwanger zu sein

                    Kommentar