• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Beschäftigungsverbot in der Schwangerschaft

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Beschäftigungsverbot in der Schwangerschaft

    Ich brauche mal ganz dringend Hilfe. Ich bin der 22 ssw und da ich nun schon 2 mal krank geschrieben war wurde mir gestern "angeboten" das ich mich doch für den Rest der Schwangerschaft krank schreiben lassen soll. Das Problem an der Sache ist das ich einen 450,00 Euro Vertrag habe und wenn ich nicht arbeiten gehen müßte ich mich bei Jobcenter wieder melden was ich auf keinen Fall möchte. Was kann ich jetzt machen ? Danke schon mal im vorraus für die Auskunft.


  • Re: Beschäftigungsverbot in der Schwangerschaft

    Hallo saturlite,
    weshalb müssen Sie sich als arbeitssuchend im Jobcenter melden, wenn Sie nicht arbeitsfähig sind? Ich rate zu einem telefonischen Kontakt und Anfrage, wie sie sich Ihr vorgehen vorstellen- vor dem Hintergrund was Sinn macht. Zumal Sie Ihren Job nicht verlieren bei einem Beschäftigungsverbot und die Bezüge weiterhin erhalten.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar