• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

ziehen Unterleib 29.ssw

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • ziehen Unterleib 29.ssw

    Hallo,
    Ich hab seit ca. 1 1/2 Wochen ein durchgängiges ziehen im Unterleib. Ein , zwei Tage war es besser und so gut wie weg, dann aber wieder da. Ich war deswegen auch schon im kh. Es wurde CT gemacht und doppler Ultraschall mit dem Ergebnis alles gut. 5 Tage später bei der normalen Vorsorge bei meiner Frauenärztin war auch alles bestens Gebärmutterhals bei etwa 5 cm ( ist meine 3. SS). Im Krankenhaus meinte die Ärztin es könnten die Bänder sein. Meine Ärztin meinte es wäre zu diesem Zeitpunkt nicht so wahrscheinlich. Sie denkt, dass es schon wehen gewesen sein könnten. Ich bräuchte mir jedoch keine Gedanken zu machen , da der Gebärmutterhals noch gut erhalten sei.
    Der arzttermin ist nun schon wieder 4 Tage her und das ziehen bleibt. Ich fühl mich irgendwie blöd ständig zum Arzt zu rennen, nur damit er meint es ist nix. Andererseits bin ich völlig verunsichert, ich kenne dies überhaupt nicht aus mein letzten schwangerschaften . können es wehen sein? Das ziehen kommt und geht nicht sondern ist ständig da. Sind es tatsächlich die Mutterbänder ?
    Vielen dank für eure Hilfe.


  • Re: ziehen Unterleib 29.ssw

    Es wurde natürlich kein CT sondern ctg gemacht.....

    Kommentar


    • Re: ziehen Unterleib 29.ssw

      Hallo ella15,
      Ihre wichtigsten Massnahmen sind körperliche Schonung, Magnesium einnehmen und im Falle einer Entzündung diese zu behandeln.
      Aber wenn das Ziehen bleibt, dann sollten Sie es wieder überprüfen lassen, da es nicht zu einer deutlichen Verkürzung des Gebärmutterhalses kommen sollte in der 29.SSW und Sie keine Möglichkeit haben es selbstständig zu überprüfen.
      Viele Grüße
      Annette Mittmann

      Kommentar