• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Periode ausgeblieben, 6 Tage nach Fälligkeit Test negativ

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Periode ausgeblieben, 6 Tage nach Fälligkeit Test negativ

    Hallo,
    ich bin neu hier und hoffe das ich meine Frage hier an der richtigen Stelle stelle.
    Und zwar ist es so. Ich habe seit einem Monat + keine Pille mehr genommen. Meine letzte Periode begann am 26.12.14. Natürlich hatten wir auch Geschlechtsverkehr im Januar. Nun wären eigentlich am 23.01.15 meine Tage gekommen, sind aber bis dato ausgeblieben. Heute morgen habe ich einen Urintest (Clearblue) gemacht der aber irgendwie negativ war. Kann das sein? Würde das HCG zum jetzigen Zeitpunkt (wenn ich schwanger wäre) auf jeden Fall hoch genug sein um den Test positiv erscheinen zu lassen? Bin ziemlich verunsichert. Rein rechnerisch müssten ja jetzt ca. 2 Wochen nach der Einnistung sein oder. Muss ich den Test nochmal in ein paar Tagen wiederholen oder kann ich mich auf das negative Ergebnis des heutigen Tests verlassen? Frauenärztin aufsuchen? Würde sich das jetzt mit einem Bluttest feststellen lassen?
    Ich würde mich so über ein positives Ergebnis freuen...
    Danke schonmal für eure Antworten.


  • Re: Periode ausgeblieben, 6 Tage nach Fälligkeit Test negativ

    Hallo le089,
    nach Eisprung plus 15 Tage wird eine Schwangerschaft zuverlässig mit einem Frühtest angezeigt. Die Einnistung findet um den Zeitpunkt der ausgebliebenen Blutung satt. Ein Bluttest ist mindestens 2 Tage "schneller" als ein Urintest und zuverlässiger. Ich rate nur zur Konsultation Ihres FA bei Beschwerden oder positivem Testergebnis.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar