• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Sehr große Angst vor einer Schwangerschaft

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Sehr große Angst vor einer Schwangerschaft

    Hallo ich bin neu hier und ziemlich verunsichert ich habe schon seit längerem große Angst schwanger zu sein Zu meiner sittuation : ich habe vor 3 monaten begonnen die Pille (microgynon) zu nehmen mit der ich zunächst sehr unzufrieden war da ich im ersten monat fast durchgehen an Zwischenblutungen zu leiden hatte....mittlerweile geht das besser....nun aber zu meiner Angst, ich habe im ersten Monat pünktlich am ersten Tag meiner Periode mit der Einnahme der Pille begonnen und am 8. Tag hatte ich dann Petting und ich befürchte dass etwas Lusttropfen an mich gekommen ist....in den 7 tagen davor hatte ich auch noch ein paar kleine verdauungsprobleme doch als durchfall also wässrig würde ich es nicht bezeichnen, dennoch bon ich unsicher ob nicht doch eins zum anderen geführt hat und die wirkung der pille durch den 2-3 tage langen sehr weichen stuhl nicht ganz dar war und ich deshalb wegen des lusttropfens schwanger sein könnte....nun sind schon 3 monate vergangen ich hatte auch sex jedoch immer mit kondom und pille und trotz der immer auftretenden abbruchblutungen (immer 3 tage) mache ich mir sorgen wegen des ersten vorfalls kann es sein dass ich schwanger durch den lusttropfen geworden bin ? ich weiß, dass das sehr absurd ist aber ich bin echt in sorge....sonnst habe ich eigentlich eher keine Beschwerden die darauf hindeuten könnten also kein erbrechen müdigkeit Übelkeit usw. nur ab und an schmerzen meine brüste ein ganz bisschen und mein Unterleib aber irgendwie sind meine brüste plötzlich größer und ich habe oft großen Hunger entschuldigung dass ich es so lang werden lassen habe aber ich musste das einfach mal los werden



  • Re: Sehr große Angst vor einer Schwangerschaft

    Hallo,

    anscheinend konnte Sie Herr Dr. Scheufele vom Forum Gynäkologie doch nicht beruhigen .....

    Ich kann mir nicht vorstellen, dass Frau Mittmann die Sache anders sehen wird.
    Ihre größeren Brüste, wie Sie nun im Forum Gynäkologie noch angesprochen haben, sind wahrscheinlich auch nur hormonell bedingt größer geworden.
    Vielleicht hilfe es Ihnen eher einen Ss-Test zu machen. Dann haben Sie Klarheit und hetzen nicht mit Angst von Forum zu Forum.
    Ich denke das ist auf die Dauer die sinnvollste Lösung. Ich persönlich bin auch der Meinung, dass es sich nur um hormonell bedingte Veränderungen aufgrund der Pille handelt.

    Katzenauge

    Kommentar


    • Re: Sehr große Angst vor einer Schwangerschaft

      ok doch erkonnte mich schon beruhigen doch als ich die frage stellte traten die größeren Brüste ja noch nicht auf und auch der große hunger nicht und deshalb habe ich mich gefragt woran das liegen könnte und ich frage mich eben warum das eher eine hormonelle schwankung, als ein zeichen für eine schwangerschaft sein kann ?!

      Kommentar


      • Re: Sehr große Angst vor einer Schwangerschaft

        Meine Freundin sagte zudem, dass es sich dabei bestimmt um die ersten Symptome einer schwangerschaft handelt.....

        Kommentar



        • Re: Sehr große Angst vor einer Schwangerschaft

          Hallo,

          Sie nehmen die Pille erst seit 3 Monaten, deswegen liegt hier eine hormonelle Schwankung nahe!
          Zudem ist aufgrund Ihres Schilderung des "Erstsachverhalts" mit dem Lusttropfen auch nicht von einer Ss auszugehen.

          Meine Freundin sagte zudem, dass es sich dabei bestimmt um die ersten Symptome einer schwangerschaft handelt.....
          Na, dann frag ich mich warum Sie hier noch fragen und nicht längst mit Ihrer Freundin einen Test gekauft und gemacht haben!

          Sorry, aber am Ende kann nur ein Test die "Wahrheit" ans Licht bringen und nicht ein Forum und auch keine Freundin

          Wenn Frau Mittmann Ihnen nun schreibt, dass eine Ss durchaus denkbar wäre, was würden Sie dann machen?
          Einen Test, zum FA gehen, noch weiter nachfragen .... Am Ende bringt wie bereits gesagt, nur ein Test Klarheit!

          Katzenauge

          Kommentar


          • Re: Sehr große Angst vor einer Schwangerschaft

            Hallo milly123, die Schwangerschaft ist höchst unwahrscheinlich- aber ich schliesse mich allen Vorrednerinnen an- nur der Test wird Sie entlasten und eindeutig zeigen, dass Sie nicht schwanger sind. Viele Grüße Annette Mittmann

            Kommentar