• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

schwanger ?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • schwanger ?

    Hallo

    Nun ich hätte vom 13-17.03 meine Tage .
    Am 18.03 bin ich wieder mit der Pille angefangen, in der Zeit musste meine Tochter (gerade 1 Jahr) Antibiotika nehmen und so habe ich was an den Mund bekommen und intuitiv es abgeleckt.
    Hatte am 22.03 ungeschützten GV und habe jetzt Angst wieder schwanger zu sein .

    Oder ist der Schutz weiter gegeben?
    Mir ist auch schlecht gewesen in den ersten eineinhalb Woche. Der Pillen Einnahme und andere Synonyme wie Übelkeit Schwindel spannen der Brust und Unterleibs ziehen

    Oder brauche ich mir keine Sorgen machen!!!

    Danke für die antworten


  • Re: schwanger ?


    Hallo andariel784,
    Sie können beruhigt sein. Die Pille ist in der Wirkung durch die geringe Antibiotikaaufnahme nicht beeinträchtigt.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar


    • Re: schwanger ?


      Vielen dank für die schnelle Antwort ....

      Kommentar


      • Re: schwanger ?


        Nun wenn ich nach der Pillen Pause wieder die Pille (asumate 20) nehme ist mir immer die ersten eineinhalb Wochen immer übel schwindlig und ich habe auch Unterleibs ziehen und das die brüste spannen .

        Wodran kann das liegen?

        Kommentar



        • Re: schwanger ?


          Können sie mir weiterhelfen?

          Kommentar


          • Re: schwanger ?


            Hallo andariel784,
            eventuell vertragen Sie das Präparat nicht und sollten daher einen Wechsel erwägen und es mit einer anderen Pille ausprobieren oder Sie überdenken die Form der Verhütung generell und lassen sich zu anderen Verfahren von Ihrem FA beraten.
            Es gibt den Nuvaring, die Spirale, Kondome etc.
            Viele Grüße
            Annette Mittmann

            Kommentar


            • Re: schwanger ?


              Hallo Frau Mittmann

              Nun habe mich für die Hormonspirale entschieden mit dem FA zusammen.

              Nur habe ich immer noch Angst schwanger zu sein...

              Gestern habe ich meine letzte Pille genommen und heute haben schon leichte Schmierblutungen eingesetzt .

              Ist das normal ? Eigentlich mussten die doch erst am Mittwoch die Blutungen einsetzen.

              Was kann ich machen um das die Angst wech geht... ??

              Konnen sie mir weiterhelfen

              danke

              Kommentar



              • Re: schwanger ?


                Die spirale soll am freitag eingesetz werden...

                Kommentar


                • Re: schwanger ?


                  Hallo andariel784,
                  mittlerweile liegt sicherlich Ihre Spirale bereits. Sie können sich sicher sein, dass ein FA nur dann eine Spirale legt, wenn er/sie ganz sicher ist, dass die Frau nicht schwanger ist.
                  Vertrauen Sie also Ihrem FA.
                  Viele Grüße
                  Annette Mittmann

                  Kommentar


                  • Re: schwanger ?


                    Ja die Spirale liegt mittlerweile und ich bin auch sehr froh darum.

                    Habe da noch ne Frage kann man den rückholfaden eigentlich immer er tasten?

                    Kommentar



                    • Re: schwanger ?


                      Hallo andariel784,
                      theoretisch können Sie den Rückholfaden tasten.
                      Aber wenn es nicht so ist, müssen Sie sich keine Sorgen machen. Falls es Ihren Mann beim GV stören sollte, kann der FA den Rückholfaden etwas einkürzen.
                      Viele Grüße
                      Annette Mittmann

                      Kommentar


                      • Re: schwanger ?


                        Vielen dank

                        Nun ich kann den faden tasten, was mich auch ein wenig beruhigt so weis ich das sie noch richtig liegt und sich nicht verabschiedet.
                        Da habe ich ein wenig angst vor das mein Körper die abstoßen könnte.

                        Nun meinen Freund stört es nicht, er meinte das er die nicht merken würde.

                        Kommentar


                        • Re: schwanger ?


                          Hallo Frau mittmann

                          Nun ich kann bis jetzt die Fäden immer tasten .
                          Habe nur seid gestern Abend ein ziehen im nierenbereich auf der rechten Seite!! Ab und an habe ich auch ein leichtes zwicken im Unterleib .
                          Muss ich jetzt zum FA? Oder ist das nicht So schlimm und normal!

                          Habe so Angst das der Körper die ausstoßen könnte

                          Danke für die Bemühungen

                          Kommentar


                          • Re: schwanger ?


                            Hallo andariel784,
                            zunächst gibt es keinen Grund zur Annahme, dass Ihr Körper die Hormonspirale abstoßen würde. Nach dem Legen kontrolliert der FA die korrekte Lage der Spirale. Ich mag Sie kaum verunsichern aber mit dem Tasten des Rückholfadens spüren Sie lediglich, dass die Spirale liegt, können aber keine Aussage treffen, ob sie korrekt liegt. Aber in aller Regel verrutscht sie nicht einfach so.
                            Auch wenn es zu aufsteigenden Infektionen unter der Mirena bzw. Spirale kommen kann, sind mehr Symptome und Beschwerden notwendig. Bei einer eventuellen Nierenbeckenentzündung würde die Blasenentzündung fehlen, die Ausgangspunkt für die aufsteigende Infektion wäre.
                            Wenn Sie sich aber ernstlich Sorgen machen bleibt nur die Abklärung durch den FA- sonst bleibt immer die Unsicherheit.
                            Viele Grüße
                            Annette Mittmann

                            Kommentar