• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwanger??

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwanger??

    Hallo ihr lieben!! Ich brauche bitte rat, ich werde den gedanken nicht los schwanger sein zu können! Vom 27-28.11 hatte ich zwischenblutungen. Am we drauf waren meine brüste geschwollen und schmerzten extrem. Am 04.12 war ich beim gynokologen und der endekte eine 8cm große zyste. Er sagte das sie eährend der nächsten periode verschwunden sein könnte. Am 09.12 war es dann soweit, meine schmerzen waren schon abgeklungen und ich hatte meine periode bis zum 14.12. ich habe immer einen regelmäßigen zyklus von 28tagen wodurch ich sie nun am 06.01 hätte kriegen müssen. Doch das einzigste was bisher kam war am 05.01 eine minimale "blutspur" was ich nur beim abwischen bemerkte! Ich muss mit dazu sagen das ich am 31.12 und die tage drauf ungeschützen sex hatte. Aber war das nicht viel zu spät das hätte was passieren können? Gestern morhen hatte ich starkes ziehen und zwicken im unterleib, gestern abend waren es schmerzen und heute nacht wurde ich wach mit übelkeit und sodbrennen!

    Über ein fiedback würde ich mich sehr freuen!!

    Liebe grüße, euer julchen


  • Re: Schwanger??


    Hallo julchen,
    zunächst rate ich zu einem Schwangerschaftstest und zu einer erneuten Kontrolle der Zyste beim FA.
    Alles Gute
    Annette Mittmann

    Kommentar