• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Erneuter LH-Anstieg zum Zyklusende?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Erneuter LH-Anstieg zum Zyklusende?

    ich hätte eine Frage: nach Einnahme der Pille danach hat sich mein Zyklus ganz gut wieder eingependelt, und beim letzten Mal waren es 29 Tage, nachdem ich in der Zyklusmitte eine Zwischenblutung hatte. Trotzdem war die Blutung normal stark und etwa sieben Tage lang. Im aktuellen Zyklus habe ich Ovulationstests durchgeführt, irgendwie um sicher zu gehen, dass mein Körper nach der Pille danach noch "funktioniert" und ich einen ES habe. Die Linien waren nicht sehr stark gefärbt, aber ich hatte ES-Symptome. Nun hatte ich gestern, ZT 22, Verkehr mit meinem Mann, weil ich ja dachte, dass die fruchtbare Zeit vorbei ist. "Nur so" habe ich dann heute einen Ovulationstest gemacht, und die Linie ist dunkelrot. Ich habe leichte Menstruationsanzeichen (Ziehen, stechen), habe nun aber schon wieder Bedenken, dass es ein weiterer ES sein könnte? Oder kann es sein, dass der LH-Wert einfach so nochmal steigt? Vielen Dank!