• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

nasser Slip

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • nasser Slip

    Guten Tag,

    Ich bin heute morgen um 6 Uhr aufgewacht und habe festgestellt, dass
    mein Slip und meine Pyjamahose nass waren. :/ (sehr unangenehm) War
    natürlich erstmal in heller Aufregung und bin direkt um 8.30 zum FA. Sie
    konnte die Ursache leider nicht feststellen, keine Infektion oder
    Balsenentzündung. Die Menge des Fruchtwassers schien auch unverändert.
    Natürlich bin ich jetzt erstmal etwas beruhigter.
    Meine Frage nun: Ist das normal? Vor allem in so einem frühen Stadium der SS?
    Bin gerade in der 17. SSW angekommen. Falls das nochmal vorkommt soll ich ins KH.


  • Re: nasser Slip

    Hallo rosecolouredgirl,
    gut, dass krankhafte Ursachen wie ein Infekt oder der vorzeitige Blasensprung ausgeschlossen wurde. Wahrscheinlich handelte es sich um einen unwillkürlichen Urinabgang, was einfach einmal passieren kann in der Schwangerschaft und sich nicht unbedingt wiederholen muss.
    Falls es noch einmal geschehen sollte, können Sie anhand einer Geruchsprobe feststellen, ob es sich um Urin handelt.
    Wenn es unklar geblieben ist, dann ist eine erneute Abklärung durch den FA oder im Krankenhaus angebracht.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar