• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwanger trotz entzugsblutungen?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwanger trotz entzugsblutungen?

    Hallo,

    Kann man nach 3 entzugsblutungen in folge eine schwangerschaft sicher ausschliessen. 1.blutung gewohnte stärke. 2.sogar stark und die 3. etwas schwächer. Clearblue digital nach mehr als 60 Tagen nach GV sagt "nicht schwanger"


  • Re: Schwanger trotz entzugsblutungen?

    Die Antidepressiva Cipralex und Trimmipramin verfälschen sie das Testergebnis?

    Kommentar


    • Re: Schwanger trotz entzugsblutungen?

      Bekomme ich bitte eine Antwort ...

      Kommentar


      • Re: Schwanger trotz entzugsblutungen?

        Hallo Dany2802,
        60 Tage nach dem GV können Sie sich auf das angezeigte Testergebnis verlassen, trotz Einnahme von Antidepressiva.
        Viele Grüße
        Annette Mittmann

        Kommentar



        • Re: Schwanger trotz entzugsblutungen?

          Hallo nochmal

          3 Entzugsblutungen sagen doch sicher auch etwas aus über das nicht vorliegen einer Schwangerschaft? Auch wenn die 3. Blutung schwächer war.
          Pillenfehler wurden keine gemacht einzigst weicher stuhlgang trat auf aber keineswegs Durchfall.

          Kommentar


          • Re: Schwanger trotz entzugsblutungen?

            Hallo Dany2802,
            bei drei zyklischen Blutungen ginge ich primär nicht von einer Schwangerschaft aus- das stimmt.
            Viele Grüße
            Annette Mittmann

            Kommentar