• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Diabetes?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Diabetes?

    Guten Tag, Vielleicht kann mir hier jemand weiter helfen. Bin in der 24.Woche und habe schon immer erhöhte Zuckerwerte im Urin. Die Blutzuckerwerte waren immer ok. Habe dann in der 22.ssw den ogtt-test50mg 60min gemacht. Da wAr der Wert völlig in Ordnung bei 92. Daraufhin hieß es, dass alles in Ordnung sei! Heute war der Blutzuckerwert (1,5h nach dem Essen) bei 164-also zu hoch. Soll nun den 2. ogtt-Test machen. Kann es sein, dass der Blutzuckerwert auf Grund von Streß hoch ist? Hatte gestern und die Nacht großen Streß und war heute früh noch leicht unter Streß gestanden- Blutzucker wurde allerdings erst um 15.30 gemessen. Mach mir natürlich sorgen und der Test ist erst in 1Woche. Außerdem wurde heute Keton gemessen, worauf aber der Arzt meinte, dass dies auf Grund von zu wenig Flüßigkeitsaufnahme sein kann(könnte heute passen...). Meine Fragen nochmal in Kürze:-) - ssddiabetes obwohl 1.ogtt in Ordnung -erhöhter Blutzucker durch Streß Vielen Dank! Schleckermaul


  • Re: Diabetes?

    Hallo Schleckermaul,
    zu Frage 1) ein Schwangerschaftsdiabetes kann auch im späteren Schwangerschaftsverlauf auftreten und somit erst später auffallen.
    zu Frage 2) Stress ist ein grundsätzlicher Faktor für viele Erscheinungen und kann sein.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar