• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Panik

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Panik

    Oh jeee seit Samstag habe ich Angina und habe in der stillzeit Salbeitee getrunken. Leider literweise. Nun habe ich gemerkt das meine Tochter viel schreit und die brüste nicht mehr prall sind. Habe gelesen Salbei mindert die Produktion und wird zum abstillen verwendet. Habe heute Bier getrunken und leider nix zum zufüttern da. Werden die brüste wieder Milch produzieren oder habe ich sie zum Stillstand gebracht?


  • Re: Panik

    Hallo Balalaika,
    Sie können mit sog. Stilltees wieder dagegen arbeiten um Ihre Milchproduktion wieder in Schwung zu bringen. Das häufigere Anlegen unterstützt den Prozess ebenfalls. So werden Ihrem Körper die Signale gesendet, dass Sie erstens weiterhin stillen und zweitens, dass der Bedarf größer ist. Auch wenn es für eine Mutter fürchterlich ist, dass das Kind unzufrieden ist, war es ganz gut dass Sie nicht zufüttern konnten, da sonst der Abstillprozess eingeleitet worden wäre.
    Viel Erfolg
    Annette Mittmann

    Kommentar