• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Geburt

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Geburt

    Hallo, Ich war Anfang April beim fa und habe mir bestätigen lassen dass ich schwanger bin konnte leider keine Angabe zur letzten Regel machen und hatte auch vorher keine ultraschalle. Meine Daten waren aber laut pass Bpd: 41 mm Fl: 27 mm Ku: 150 mm Au: 123 mm Atd: 39 mm Der Computer rechnet wohl immer aus wann der Termin zur Geburt ist aber ohne Diagnostik in.der frühen ss sagte der Fa sei es sehr vage,stimmt das? Das Gerät hat bei den einzelnen abschnitten zweimal 3.9.2014 angezeigt und einmal 30.8. Und einmal 27.8. Beim fünften glaube ich 5.9. Der Fa wollte sich auf keinen et eindeutig festlegen sondern erst beim nächsten mal.ist das normal!? Können Sie vielleicht einschätzen wann es soweit sein kann? Ich weiss ohne frühultraschall ist das nicht exakt aber ich wüsste so gerne wann es wohl kommt ausserdem ist das.ja wichtig für den muschu


  • Re: Geburt

    Hallo olivia2,
    wenn die Schwangerschaft erst um die 17., 18.SSW herum festgestellt wird, ist der vermutliche Entbindungstermin vage, da die Kinder sich individuell entwickeln. Von üblichem Vorgehen den Entbindungstermin erst später festzulegen kann man kaum sprechen, da in den meisten Fällen die Schwangerschaft früher auffällt. Aus den genannten Daten wird Ihr FA vermutlich ein mittleres Datum wählen. Aber auch bei früh festgelegten Entbindungsterminen kommen nur 4% aller Kinder exakt an dem Tag, wohin gegen 80 % plus minus 2 Wochen geboren werden.
    Alles Gute
    Annette Mittmann

    Kommentar