• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Bitte um hilfe!

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Bitte um hilfe!

    Ich hatte am 11. februar das erste mal geschlechtsverkehr. Eine woche später wurde ich operiert auf grund einer faustgroßen zyste am eierstock. Mir wurde blut abgenommen und eine urinprobe wurde gemacht. Kein befund. Wiederum eine woche später war ich beim frauenarzt und der hat einen ultraschall gemacht... Kann man nach 2 wochen nach dem geschlechtsverkehr eine schwangerschaft erkennen? Ich habe angst das ich jetzt schwanger sein sollte hab aber auch noch kein test gemacht... Nun ist es schon ne zeit her... Also könnten sie mir die frage beantworten ob man bei dem ultraschall nach 2 wochen schon was sehen kann? LG alina


  • Re: Bitte um hilfe!

    Hallo Alina99,
    2 Wochen nach Eintritt der Schwangerschaft wäre bei der Ultraschalluntersuchung die Schwangerschaft noch nicht nachweisbar. Allerdings wäre zu diesem Zeitpunkt der Schwangerschaftstest bereits positiv.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar