• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

fundusstand

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • fundusstand

    Hallo, Als ich vorhin auf dem Rücken im Bett lag habe ich den Eindruck gewonnen, soweit ich als Laie das beurteilen kann, dass mein oberer gebärmutterrand bereits den Nabel erreicht hat! Ich bin aber doch erst in ssw 18 und habe gelesen dass dies erst in der 24. Sein sollte. Mein Baby war bisher immer zeitgerecht, ss alter anhand von Ultraschall ebenfalls berechnet, zweimal dasselbe Ergebnis. nun verunsichert mich das total wo soll denn das dann noch hinführen? Ist er dann in der 24. Noch höher?! Ich weiss nun auch nicht ob es vlt auch die blase oder was anderes sein konnte, auf jeden Fall schockiert es mich sehr dass mein fundusstand schon jetzt so hoch ist. Das kann doch nicht normal sein?! Oder habe ich falsch getastet? Viele grüße und danke im voraus


  • Re: fundusstand

    Achso, ich würde gern noch eine frage hinzufügen: hatte bisher viermal us.jedesmal wurde.geburtstermin anhand.ssl berechnet In der 7. Ssw war der Termin der 6.9., ebenso in Woche 10. Messung in Woche elf ergab den 2.9. Und die in der 15. Ergab dann wieder den.6. Kann ich dann also davon ausgehen dass die Tendenz wirklich eher zum 6.9. Geht oder soll ich den 2. nehmen?

    Kommentar


    • Re: fundusstand

      Hallo milo33,
      haben Sie den Fundusstand bei leerer Blase getastet? Sonst könnte es falsch hoch ausfallen das Ergebnis. Das Tasten des Fundusstandes tritt in der Bedeutung hinter das Ergebnis einer Ultraschalluntersuchung. Wenn Ihnen bei den Ultraschalluntersuchungen ein zeitgerechtes Wachstum bestätigt wird, dann sollten Sie trotz der Gebärmutteroberkante auf Höhe der 24. SSW nicht daran zweifeln. Gehen Sie bei dem ET vom 6.9. aus, da die FÄ ebenfalls von diesem Termin ausgehen. Eine Korrektur würde nur erfolgen vor der 20.SSW und wenn eine größere Abweichung als 5 Tage aufgefallen wäre.
      Viele Grüße
      Annette Mittmann

      Kommentar


      • Re: fundusstand

        Ok prima vielen dank

        Kommentar