• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Schwangerschaft gleich nach Fehlgeburt

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Schwangerschaft gleich nach Fehlgeburt

    ich hätte da mal eine Frage. Ich hatte am 15.11.2011 eine Fehlgeburt ca. in der 6ten Woche ohne Ausschabung. Ohne Periode und Abbruchblutung bin ich nun in der 8Woche schwanger, habe ich gestern erfahren. d.h. direkt nach der Fehlgeburt wieder schwanger. Es ist alles super, embryo misst 1,65cm, ist das gut? Herztöne sind gut zu hören.

    ich möchte noch gern wissen ob eine Gefahr besteht, dass mein Baby nun aufgrunddessen dass ich gleich nach der Fehlgeburt ohne periode schwanger geworden bin, eventl. behindert sein kann? besteht da ein Risiko dass es behindert auf die welt kommt? oder besteht überhaupt eine gefahr? oder besteht die gefahr nur darin, dass die Schwangerschaft nicht aufrechtgehalten werden kann, weil es eben gleich zu einer Schwangerschaft nach der Fehlgeburt gekommen ist. Welche Risiken ergeben sich hier?

    danke für die beantwortung der fragen


  • Re: Schwangerschaft gleich nach Fehlgeburt


    Hallo Mariya,

    ich hab unter folgendem link etwas zu deiner Frage gefunden.

    http://www.muschel.net/?q=node/21

    Wenn deine Ärztin/Arzt nichts gesagt hat wird es bestimmt nichts zu befürchten geben, evtl. hätte sie/er was gesagt.


    Alles Gute

    Kommentar


    • Re: Schwangerschaft gleich nach Fehlgeburt


      Hallo Mariya,

      herzlichen Glückwunsch zur Schwangerschaft. Machen Sie sich keine Sorgen - es sieht doch alles super aus.

      Dass Sie gleich wieder schwanger geworden sind, macht Ihrem Kind nichts aus.

      Viele Grüße,
      Claudia

      Kommentar


      • Re: Schwangerschaft gleich nach Fehlgeburt


        Hallo!

        Ich bin auch nach einer FG (in der 11 SSW) auch gleich wieder schwanger geworden und hatte eine unkomplizierte SSW, meine Tochter ist 2 Jahre alt.
        Mein FA hat gesagt, wenn der Körper bereit ist, dann wird er ein Embryo wieder emfangen. Höchere Risiken gibt für das Kind nicht, nur für die Einnistung, und das ist ja bei dir schon sowieso prima verlaufen.
        Also viel Glück!

        Kommentar