• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

eckige Fruchthöhle im US

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • eckige Fruchthöhle im US

    Guten Tag!

    War gestern notfallmäßig wegen ne Magen-Darm-Infektion und sehr starken Durchfällen im KH. Dort wurde aufgrund meiner Schwamgerschaft (gestern 6+0) ein Ultraschall gemacht. Darauf war eine sehr kantige Fruchthöhle sichtbar, allerdings auch ein kleines Etwas, das laut Frauenärztin einen Herzschlag hat. Die Fruchthöhle ist ca. 2,7cm lang, das kleine Etwas ca. 0,47cm.
    Nun bin ich aufgrund der eckigen Form der Fruchthöhle dennoch sehr beunruhigt. Muss ich mit einem Abort rechnen?
    Hätte auch ein Bild vom gestrigen Ultraschall, weiß nur nicht, wie man hier ein bild einfügt.

    Vielen Dank für Ihre Antwort.
    F. Schweickhardt


  • Re: eckige Fruchthöhle im US


    Hallo Fr. Schweickhardt,
    das wichtigste ist die positive Herzaktion, die bei der Ultraschalluntersuchung dargestellt wurde. Ein Gastro-Intestinaler Infekt führt normalerweise nicht zu einer Fehlgeburt- darauf hat sich die Natur eingestellt so etwas überwinden zu können.
    Versuchen Sie möglichst viel Gelassenheit an den Tag zu legen und vertrauen auf Ihren Körper.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar