• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Chronischer Bluthochdruck und Schwangerschaft

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Chronischer Bluthochdruck und Schwangerschaft

    Hallo,
    bin ein wenig verunsichert wegen einer geplanten Schwangerschaft und meinem bestehenden Bluthochdruck. Dieser wurde bisher mit ACE-Hemmern in Kombination mit Thiaziddiuretika behandelt. Nach Rücksprache mit meinem Kardiologen habe ich aufgrund meines Kinderwunsches und den doch erheblich niedrigen Blutdruckwerten (100/70 in Ruhe) diese Medis langsam ausgeschlichen. Nach nun einer Woche ohne Medikamente steigt jedoch mein Blutdruck stetig an (derzeit Messungen zw. 138/88 bis 155/95) und ich fühle Kopfdruck etc. Mein Kardiologe und meine Hausärztin haben mir nun zu Amlodipin geraten, hier habe ich jedoch online geforscht und gesehen, dass es keine gute Datenlage zur Anwendung in der Schwangerschaft gibt. Da ich noch Citalopram aufgrund einer depressiven Erkrankung nehme, bin ich nun sehr verunsichert. Ist Amlodipin sinnvoll oder gibt es Alternativen? Alpha-Methyldopa und Beta-Blocker (habe auch noch Asthma) darf ich leider nicht nehmen.
    Vielen Dank und viele Grüße
    Susanne2008


  • Re: Chronischer Bluthochdruck und Schwangerschaft


    Hallo Susanne2008,
    wenn Sie Alpha-Methyldopa und Beta-Blocker nicht einnehmen können und es ein CA-Antagonist werden soll empfehle ich eher Nifedipin.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar