• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Anzeichen für eventl. Listerioseinfektion?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Anzeichen für eventl. Listerioseinfektion?

    Hallo Frau Mittmann,

    Ich bin jetzt 28SSW.

    ich hatte diese Nacht ein Gefühl wie leichten Magendruck.
    Gestern morgen hatte ich weichen Stuhlgang, allerdings recht kurz nach der Einnahme von Magnesium-Brausetabletten (ist mir auch schon an anderen Tagen aufgefallen). Abends dann noch einmal dünneren Stuhl.

    Vor 5 Tagen schonmal nachts leichten Magendruck und nach etwas anstrengender Gartenarbeit auch leichte Kopfschmerzen abends und nachts.

    Können diese milden Symptome Hinweise auf eine Listerieninfektion sein? Sollte ich das abklären lassen. Vor 2 Wochen war ich im Urlaub (Deutschland) und habe auswärts gegessen (Hotel und verschiedene Restaurants).

    Ich habe auch schon länger etwas verstopfte Nase mit leichtem Schnupfen und viel Niesen. Aber nicht so, daß ich mich körperlich beeinträchtigt fühle.

    MfG Yvonne


  • Re: Anzeichen für eventl. Listerioseinfektion?


    Hallo Yvonne,
    die Stuhlgangveränderung ist am wahrscheinlichsten auf das Magnesium zurück zu führen. Kopfschmerzen- keine ausreichende Flüssigkeitszufuhr bei den sommerlichen Temperaturen. Kopfschmerzen ebenfalls+ Anstrengung durch Gartenarbeit. Das alles liegt viel näher als eine Listerieninfektion...
    Sie sollten sich keine Sorgen machen- bleiben Zweifel, sollten Sie einen Test bemühen, um den Gedanken los zu werden.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar