• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

CMV Zytomegalie

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • CMV Zytomegalie

    Hallo,
    3 Tage nach der Geburt wurde bei unserem Baby CMV, (Zytomegalie) festgestellt, obwohl keine äußeren Zeichen einer Beeinträchtigung da sind wollen die Ärzte das Kind behandeln mit Ganciclovir. Das Baby hat jetzt 2 kg Gewicht und war eine Frühgeburt.
    wir sind sehr verunsichert, weil das Medikament doch Nebenwirkungen hat, und kein richtiger Heilungsprozess dadurch ja nicht zu erwarten ist,
    Was sollen wir tun?
    lg manfred


  • Re: CMV Zytomegalie


    Hallo manfred1962,
    leider bin ich auf dem Gebiet keine Expertin, da es in den Bereich der Neonatologie bzw. Kinderheilkunde fällt. Erkundigen Sie sich bitte im Forum Kinderkrankheiten:



    Ihnen und Ihrer Familie alles Gute
    Annette Mittmann

    Kommentar


    • CMV Zytomegalie


      -- moved topic --

      Kommentar


      • Re: CMV Zytomegalie


        Durch die Behandlung ist eine Verbesserung der Prognose zu erwarten, daher sollte die Behandlung bei eindeutiger Indikation durchgeführt werden. Bitte besprechen Sie die Krankheit und das weitere Prozedere intensiv mit den betreuenden Ärzten vor Ort. Eine gute Basis zwischen Ihnen und den behandelnden Kollegen ist eine wichtige Voraussetzung für eine kompetente und zufriedenstellende Therapie.

        Dr. Overmann

        Kommentar