• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

unangenehmes bei dammmassage entdeckt

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • unangenehmes bei dammmassage entdeckt

    hallo!
    habe ne unangenehme frage:
    hab eben dammmassage gemacht und einen kleinen knoten in der scheidenwand festgestellt. er ist unter der haut, die haut darüber ist glatt. dachte zuerst es wär vielleicht vom stuhl auf der anderen seite der scheidenwand. lässt sich aber nicht bewegen und weil ich das 3x versucht habe, musste ich feststellen, dass das dann weh tut. in der nähe ist noch ein kleiner knoten ebenso gegenüber (quasi links und rechts) an etwa der gleichen stelle. sind das drüsen, die in der ss anschwellen?
    weiss nicht, ob mir das überhaupt aufgefallen wär, wenn ich keine dammmassage machen würde, aber es beunruhigt mich nun doch...
    lg
    Sybill


  • Re: unangenehmes bei dammmassage entdeckt


    Hallo sybill,
    eine angeschwollene Drüse wird der Tastbefund eher nicht sein.
    Wahrscheinlicher wären Krampfadern, die nach der Geburt aber wieder verschwinden würden. Mit der Vermutung kann ich ohne körperliche Untersuchung aber komplett daneben liegen, daher rate ich bei Ihrem nächsten Termin den FA darauf anzusprechen.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar