• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

listeriose

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • listeriose

    hallo!

    ich bin momentan in der 32ssw. und mir ist letzten sonntag ein fauxpas passiert!
    ich habe eventuell verdorbene wurstware gegessen - die wurst hat nicht schlecht gerochen hat nur leicht graue farbe gehabt - am nächsten tag habe ich bemerkt dass sie graue flecken bekommen hat - ich hab sie sofort weggeschmissen!

    am montag am abend habe ich husten bekommen und am dienstag dann kopfschmerzen, gliederschmerzen, schnupfen, abgeschlagenheit - leicht erhöhte temp (37,8°). jedoch kein durchfall oder erbrechen - jedoch wenig appetit!

    ich war bei meinem praktischen arzt - er meinte ich solle mir keine sorgen machen - dass ist ein typischer grippialer infekt - trotzdem geht mir der gedanke nicht aus dem kopf und ich mache mir unheimliche sorgen um mein baby!!!!!


    können sie mir helfen?
    vielen lieben dank

  • Re: listeriose


    Hallo babs1909,
    Ihr HA geht von Wahrscheinlichkeiten aus. In dieser Jahreszeit ist ein grippaler Infekt sehr häufig- wohingegen eine Listeriose sehr selten vorkommt.
    In Deutschland tritt die Listeriose mit einer Häufigkeit von etwa 0,4 Fällen pro 100.000 Einwohner auf.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar


    • Re: listeriose


      und was ist ihre einschätzung? muss ich mir sorgen machen?
      übrigens: 2 tage später hat auch meine kleine (fast 3) fieber und leichten husten bekommen.

      mir geht es wieder fast gut - nur noch etwas husten - das baby strampelt wild wie immer:-)

      Kommentar


      • Re: listeriose


        Hallo babs1909,
        oh, ich dachte meine Einschätzung wäre anhand der Zahlen klar. Ein grippaler Infekt ist um ein vielfaches wahrscheinlicher als eine Listerieninfektion.
        Ich würde mir keine Sorgen machen.
        Viele Grüße
        Annette Mittmann

        Kommentar