• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

zysten

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • zysten

    Hallo!
    Ich habe eine gute Freundin, die sich Sorgen wegen einer Zyste macht. Sie war letztes Jahr oktober/November beim FA, der sagte man müsse ihre Zysten beobachten, evtl im Januar entfernen. Nun ist sie vermutlich schwanger geworden und macht sich Sorgen wegen der Schwangerschaft und drückt sich irgendwie um den termin.
    Ich dachte immer Zysten sind unproblematisch, meiner Schwangerschaft hatte das keine Probleme bereitet???? Kann ich ihr die Sorgen nehmen oder können Zysten gefährlich werden mit/ohne Schwangerschaft?


  • Re: zysten


    Hallo charlie,
    die Abklärung ist in jedem Fall erforderlich.
    Nur Mut!
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar