• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

extrem schwache Blutung

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • extrem schwache Blutung

    Hallo,

    ich nehme seit ca. 5 Jahren die Belara und habe immer regelmäßig in der Pillenpause meine Blutung bekommen. Sie war immer gleich stark und gleich lang. Diesen Monat ist sie allerdings so schwach, dass man kaum von einer Blutung sprechen kann, es handelt sich eher um eine braune Schmierblutung, die nach einem Tag auch schon wieder verschwunden ist. Im letzen Monat hatte ich viel Stress und habe auch ein wenig abgenommen. Jetzt mache ich mir Sorgen schwanger zu sein, obwohl ich keinen Fehler bei der Einnahme der Pille gemacht habe, und beim GV zusätzlich mit Kondom verhütet habe, um mich vor Krankheiten zu schützen. Trotzdem beunruhigt mich das "halbe Ausbleiben" meiner Regel und würde gerne wissen, ob das normal ist, ich mir Sorgen machen muss, oder sogar schwanger sein könnte, schließlich kann ja immer mal etwas schief gehen...
    MfG

  • Re: extrem schwache Blutung


    Hallo,

    ich gehe Ihrer Schilderung nach nicht davon aus, dass Sie schwanger sind, sondern denke eher, dass sich der Stress auf Ihren Zyklus ausgewirkt hat und deswegen die Blutung so schwach ausgefallen ist.

    Generell geht mein Rat, wenn die Blutung wesentlich schwächer ausfällt als gewohnt oder gar ausbleibt, immer dahin, sicherheitshalber einen Schwangerschaftstest zu machen.
    Fällt das Ergebnis dann - bei Ihnen erwartungsgemäß - negativ aus, fahren Sie wie gewohnt mit der Pillenanwendung fort.
    In dem Fall wäre dann die schwache Blutung kein Problem und kein Grund zur Sorge.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar


    • Re: extrem schwache Blutung


      Hallo,

      Kann so eine extrem schwache Blutung denn immer mal vorkommen? Ich dachte, dass die Pille gerade dafür sorgen würde, dass die Blutung regelmäßig einsetzt. Kann das längere Einnehmen der Pille auch zu einer Veränderung des Zyklus führen? Sollte ich vielleicht über das Wechseln oder Absetzen der Pille nachdenken?
      Sorgen mache ich mir eigentlich hauptsächlich deswegen, weil ich immer dachte, dass das Ausbleiben der Blutung "automatisch" heißt, dass eine Schwangerschaft besteht.

      MfG

      Kommentar


      • Re: extrem schwache Blutung


        So eine schwache Blutung kann immer mal vorkommen - auch, dass die Blutung mal ganz ausbleibt, kann vorkommen.

        Das hat nicht unbedingt etwas mit der langen Pilleneinnahme zu tun.
        Auch brauchen Sie nicht über einen Wechsel nachzudenken - darüber würde ich bei Zwischenblutungen nachdenken.

        Das Ausbleiben der Blutung heißt nicht automatisch: schwanger - weder unter der Pilleneinnahme noch im natürlichen Zyklus.

        Viele Grüße,
        Claudia

        Kommentar



        • Re: extrem schwache Blutung


          Vielen Dank für Ihre Antworten, ich fühle mich jetzt etwas beruhigter.
          Ab wann kann man denn einen Schwangerschaftstest durchführen?

          MfG

          Kommentar


          • Re: extrem schwache Blutung


            Sie können jetzt einen Test machen.

            Viele Grüße,
            Claudia

            Kommentar