• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

PDA oder Spinalanästhesie?

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • PDA oder Spinalanästhesie?

    Hallo nochmal,

    ich habe noch eine Frage..
    Ich habe bei der Geburt ziemliche Angst, dass ein Notkaiserschnitt stattfindet, da ich auf keinen Fall eine Vollnarkose haben will. Ich dachte mir, evtl. dann direkt eine PDA legen zu lassen, falls dann wirklich etwas sein sollte...Jetzt habe ich aber gehört, dass bei einem Kaiserschnitt dann eine andere Narkose durchgeführt wird, die Spinalanästhesie...Ist das richtig? Würde also in dem Fall dann gar nichts bringen? Oder sind diese Infos falsch?

    Lg Kewo85


  • Re: PDA oder Spinalanästhesie?


    Hallo Kewo85,
    machen Sie sich darüber keine Gedanken. Lassen Sie sich auf die Geburt ein- wenn Sie zur Erleichterung eine PDA brauchen, werden Sie eine bekommen. Geht es dann in einen Kaiserschnitt über- gemächlich, dann kann die PDA-der PDK aufgespritzt werden und der Kaiserschnitt kann erfolgen. Kommt es aufgrund einer Notsituation für Mutter und oder Kind zu einem Kaiserschnitt- dann bekommen Sie eine Vollnarkose, was dann völlig in Ordnung ist, da es um Leben geht.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar