• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Femurlänge

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Femurlänge

    Hallo,
    am Freitag war bei mir das 2. große Ultraschallscreening und eigentlich sah laut FA alles super aus, doch nachdem ich mir meinen Mutterpass genauer angesehen habe, wurde ich stutzig: Das Kind ist bei allen Werten 2-9 Tage voraus, außer bei der Femurlänge. Die betrug am Freitag bei 19+0 28 mm, wobei ich sicher weiß, dass mein FA vor 10 Tagen,als ich wegen eines Infekts dort war, auch bereits einige Werte vermessen hat und da betrug die Fl bereits 27 mm. Ich weiß, dass laut Tabelle die 28 mm nur 2 Tage zu klein sind, aber mich beunruhigt, dass die FL innerhalb von 10 Tagen scheinbar nur 1 mm gewachsen ist. Kann das auf das Down -Syndrom hindeuten (Nackenfalte war allerdings 1,2 und unauffällig)?
    Oder lässt sich das mit Messungenauigkeit begründen?1mm ist ja nicht viel...
    Danke für die Antworten!

  • Re: Femurlänge


    Hallo Ali123,
    eine Ultraschalluntersuchung ist eine dynamische Untersuchung, wenn Ihre Untersucher zufrieden sind, wäre ich es auch- trotz der absoluten eingetragenen Zahlen. Anhand eines Wertes ist nicht von einem Down Syndrom auszugehen- andernfalls wären Sie darüber aufgeklärt worden.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar