• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Rotlicht und Massagevibrationen in SS

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Rotlicht und Massagevibrationen in SS

    Hallöle,
    habe vorhin gehört, dass die Massagestäbe mit Rotlicht (sehen so aus wie Brause/Duschköpfe) die durch feine Vibrationen massieren nicht in der SS benutzt werden sollten. Ich leide seit 3 Tage unter Kreuzbeinschmerzen (Sakralgelenk) und habe gestern diesen doch "blöden" Tipp und auch das Teil von einer Bekannten ohne Anleitung bekommen und ihn auch 2x benutzt für 5 Minuten (gestern und heute Mittag benutzt). Nicht nur das es im Enddefekt nix gebracht hat, sich eher die Schmerzen verschlimmert haben, habe ich nun Angst, dass es meinem Krümel geschadet haben könnte. Habe das Ding schon in die Ecke gehauen. Wie würde sich eine negative Auswirkung auf die SS und Krümel bemerkbar machen? Wie lange müsste ich zittern oder könnte beruhigt wieder aufatmen? Bin in der 39.SSW. Freue mich über Antworten. Vielen Dank.

    Wünsch Euch ein entspanntes WE. LG


  • Re: Rotlicht und Massagevibrationen in SS


    hi sonnenschein
    soweit ich weiß ist das rotlicht nicht so gut aber ich glaube das es deinem kind nicht sofort geschadet hat, aber bevor du zu lange zitterst solltest du doch zum fa gehen um sicherheit zu haben, denn streß ist auch nicht gut.
    du glückliche hast ja auch nur eine woche und dann kannst du dein kleines in den armen halten
    lg kiroho

    Kommentar


    • Re: Rotlicht und Massagevibrationen in SS


      Liebe Khiro,
      die letzten Tage sind wirklich auch hart... Gerade mit meinen Rückenschmerzen. Wenn das Sakralgelenk klemmt oder reibt, irgendwas in dieser Art, das tut höllisch weh, kann deshalb auch nicht mehr als 30 Meter am Stück laufen, die Kondition leidet sehr. Leider habe ich noch keine Lösung gefunden. Es fällt einem deswegen auch die Decke auf den Kopf. Das ich das auf die letzten SS Tage bekommen musste... Ich hoffe, das der Kleine lieber heute statt morgen kommt.
      Deine Zeit geht auch noch rum und wenns einem dabei gut geht, versuche jeden Tag zu geniesen. Ich hatte viele SS Wehwechen, aber ich bin sooooo gerne schwanger.
      Dir auch alles Gute und liebe Grüße

      Kommentar