• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Kinderwunsch und Narkose

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Kinderwunsch und Narkose

    Hallo,

    wir probieren es schon 1 Jahr, hatte vor 2 Monaten eine Fehlgeburt. Ich muss jetzt Mitte April eine kurze OP machen lassen (Schrauben entfernen). Soll ich jetzt verhüten oder es einfach drauf ankommen lassen.


  • Re: Kinderwunsch und Narkose


    Könnte mir bitte jemand antworten? gibt es Narkosen bei Schwangeren...

    Danke

    Kommentar


    • Re: Kinderwunsch und Narkose bitte Antworten


      ..

      Kommentar


      • Re: Kinderwunsch und Narkose


        Einerseits kann man Schrauben meist auch gut in örtlicher Betäubung entfernen. Andererseits gibt es Narkosen auch bei Schwangeren. Wenn ein Eingriff planbar ist, würde ich ihn jedoch in den ersten 3 Monaten nicht machen lassen, um jedes Risiko auszuschließen.
        Das heißt letztlich, dass es besser wäre, nicht schwanger zu sein, wenn der Termin im April sein soll.

        Kommentar



        • Kinderwunsch und Narkose


          -- moved topic --

          Kommentar