• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Antibiotikum und Gebärmutterhals

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Antibiotikum und Gebärmutterhals

    Hallo,
    Ich war heute im KH wegen einer Blasenentzündung. Ich soll 3 mal täglich 750 mg Amoxicillin nehmen. Würden sie auch sagen das dies in der SS unbedenklich ist?
    Und noch eine wichtige Frage: Die Ärztin sagte mein Gebärmutterhals wäre bei 35cm, da sollte man sich auf jeden Fall schonen. Finden sie diese Länge in der 17. SSW auch bedenklich? Wie sollte er normalerweise sein?

    Ich danke ganz herzlich für eine Antwort!
    Gruß Lisa


  • Re: Antibiotikum und Gebärmutterhals


    Hallo Lisa,

    Amoxicillin kannst Du in der Schwangerschaft nehmen.

    Zum Gebärmutterhals kann ich Dir leider nichts sagen.

    Viele Grüße,
    Claudia

    Kommentar


    • Re: Antibiotikum und Gebärmutterhals


      Hallo Lisa,
      ich schließe mich ClaudiaM bezüglich des Antibiotikums an. Den Gebärmutterhals sollten Sie beim nächsten FA Besuch kontrollieren lassen- 3,5 cm sind sicherlich grenzwertig in der SSW.
      Viele Grüße
      Annette Mittmann

      Kommentar