• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Cremes und Co

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Cremes und Co

    Hallo Mädels!
    Ab wann habt ihr angefangen den Bauch für die bevorstehende Ausdehnung vorzubereiten? Ich bin jetzt in der 10. SSW und creme mich mit normaler Körperlotion mehr oder weniger regelmäßig ein.
    Habt ihr einen Tipp für mich? Welche Produkte sind empfehlenswert und ab wann?

    Lieben Gruß
    Nelly


  • Re: Cremes und Co


    hi nelly,
    du kannst schon von anfang an mit eincremen beginnen,also ich habe die mama creme von rossmann(Hausmarke) und die ist sehr angenehm auf der haut.ist auch nicht so teuer wie die von anderen marken( 2,99€).habe auch schon in meiner ersten schwangerschaft die creme benutzt und habe keine ssstreifen bekommen.man muss die creme aber einmassieren.du wirst ja sehen ob du sie verträgst weil in der ss reagiert die haut anderst,es gibt auch die mamacreme von dm wenn du die nicht vertägst.ich vertrage die creme dm nicht aber die von rossmann.du wirst ja sehen probier sie aus.

    gruß luna 87

    Kommentar


    • Re: Cremes und Co


      Hallo,

      ich habe von Anfang an mit Freiöl gecremt. Ist zwar nicht ganz so billig, aber ich bin damit gut gefahren und Schwangerschaftsstreifen hatte ich nie.

      Viele Grüße,
      Claudia

      Kommentar


      • Re: Cremes und Co


        hallo drachentöter,
        also ich hab schon sehr früh damit angefangen, d.h. 8. SSW= als ich es erfuhr. habe die Pflegeprodukte durchgewechselt, von freiöl bis zur SS-creme von schlecker und Co. habe das mit einem Massagegerät einmassiert. Ab und an auch normale Lotionen verwendet, und ne Menge Ölbäder (bes. Kneipp) gemacht. da bei uns in der Familie alle ein sehr schwaches Bindegewebe haben, habe ich zusätzlich Schüßlersalz Nr. 1 genommen. ( Hätte das 11er auch noch nehmen sollen... ;-( ) Bei mir ist leider in den Presswehen etwas Gewebe um den Buchnabel gerissen, aber sonst nichts. alles Gute für deine SS

        Kommentar



        • Re: Cremes und Co


          hi drachentöter
          ich bin in der 19 ssw und habe jetzt erst mit eincremen angefangen (besser zu spät als garnicht) ich nehme auch nur eine bodylotion (biologisch) und die scheint gut zu helfen. mein mann hat mir linola-fett empfohlen aber da ist für mich zuviel chemie drin
          ich denke alle fett-cremes sind ok und man nie früh genug anfangen
          lg kiroho

          Kommentar