• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Ultraschall

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Ultraschall

    Hallo,

    Habe zwei positive SST gemacht.
    ab welcher Schwangerschaftswoche kann man auf dem Ultraschall etwas erkennen ? Ich hatte gestern ja schon einen Beitrag eingestellt, aber leider bisher noch keine Antwort bekommen.

    War bei meiner Gynäkologin und sie konnte eine Eihülle entdecken ist aber noch so klein, dass sie mir erstmal keine Bestätigung für eine Schwangerschaft gegeben hat. Kann das sein auch wenn ich zwei positive Tests gemacht habe ?

    Sie meinte durch meinen langen Zyklus kann das alles irgendwie um zwei Wochen zurück sein !

    Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht oder kann ich vom DOC eine Rat bekommen ?

    LG
    rata2804


  • Re: Ultraschall


    hi rata
    nach ca. 6 wochen müßte dein doc doch was sehen können, so wie ich gelesen habe kann der doc schon ab der 5. ssw. was sehen außer das baby hat sich an einer unmöglichen ecke angedockt oder es wächst etwas langsamer
    gruß
    kiroho

    Kommentar


    • Re: Ultraschall


      Hallo rata,

      bei mir war es am Anfang genauso, in der 6. SSW hat der FA zwar eine Eihülle gefunden (ich hatte übrigens drei positive Teste) aber mir auch noch keine offizielle Bestätigung gegeben. Er sagte mir, dass eine Schwangerschaft von ihm erst bestätigt wird, wenn ein Herzschlag zu sehen ist, daher sollte ich eine Woche später nochmal wiederkommen, wo dann zum Glück auch ein kleines Herzchen zu sehen war und ich den Mutterpass etc. bekommen habe. Bin jetzt in der 18.SSW und es ist alles i.O.

      Bei mir meinte der Arzt, dass mein Eisprung schon spät gewesen sein muss und die Befruchtung dann auch noch sehr spät stattgefunden hat, so dass sich das alles schon mal verschieben kann, vor allem wenn man vom ersten Tag des letzten Zyklus ausgeht (bei mir ist das auch fast ne Woche Unterschied, was den Geburtstermin angeht). Von daher solltest Du in einer Woche nochmal zum US gehen, dann sieht man sicher mehr, auch wenn die Warterei nervenaufreibend ist! Glaub mir, das war die schlimmste Woche meines Lebens.. und die längste. ;-)

      Ich drück Dir die Daumen!

      Kommentar


      • Re: Ultraschall


        Hallo rata2804,
        eine Fruchthöhle in der Gebärmutter ist eine Bestätigung der Schwangerschaft, die ab der 5.SSW entdeckt werden kann.
        Viele Grüße
        Annette Mittmann

        Kommentar