• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

SS Frühtest Negativ keine Periode

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • SS Frühtest Negativ keine Periode

    Hallo
    Bräuchte dringend einen Rat, habe am 05.02.10 das letzte Mal meine Periode gehabt und seit dem auch keine Pille mehr genommen (nach 6monatiger Einnahme von Microgynom). Bisher kam meine Periode immer pünktlich, habe seit 1Woche leichtes ziehen im Unterleib und zwischendurch Kopfschmerezen. Habe dann am 04.03.10 einen Clearblue Digi Test gemacht (hätte am 05.03.10 meine Periode kriegen müssen), dieser war negativ und habe bis heute noch nicht meine Periode. Was empfehlt ihr mir?
    Danke schon im Voraus für eure Rückmeldungen


  • Re: SS Frühtest Negativ keine Periode


    hallo tina
    warte noch ein paar tage und mach noch einen schwangerschaftstest
    als ich in der 5.ssw. war hat mein ss-test auch negativ angezeigt und eine woche später hat mein doc "herzlichen glückwunsch" gesagt
    falls es dir zu unsicher ist, dann geh einfach zum frauenarzt, die finden das schneller raus. es kann aber auch sein daß du dadurch weil du die pille nicht mehr nimmst die regel einfach mal ausbleibt.
    gruß
    kiroho

    Kommentar


    • Re: SS Frühtest Negativ keine Periode


      Hallo Tina,

      hast Du zwischenzeitlich nochmal einen Test gemacht? Die Tests sind jetzt absolut aussagekräftig.

      Verstehe ich das richtig, dass Du Ende Januar / Anfang Februar die Pille abgesetzt hast?

      Dann ist, bei negativem Test, das Ausbleiben oder Verschieben der Blutung nicht ungewöhnlich. Dein Körper befindet sich jetzt in der Umstellungsphase zurück auf "ohne Hormone". Man gibt auch hier eine Zeit von bis zu 3 Monaten.

      Abwarten wäre hier die beste Wahl, allerdings ist das natürlich sehr zermürbend, das verstehe ich.
      Du könntest versuchen, Deinen Zyklus mit Hilfe von Mönchspfeffer wieder in die Gänge zu bringen.

      Viele Grüße,
      Claudia

      Kommentar