• *** Aus aktuellem Anlass ***

    Haben Sie Fragen zum Coronavirus, die Sie gerne von einem Experten beantworten lassen würden? In unserem neuen Corona-Forum beantwortet unsere Expertin Frau Dr. med. Athanassiou kostenlos all Ihre Fragen zum Thema!

  • Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

HILFE bitte:6.ssw.fruchthöhle entrundet

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • HILFE bitte:6.ssw.fruchthöhle entrundet

    liebe fr.dr.mittmann,

    hatte heute morgen etwas blut mit fetzen im slip,bin ins kh da hat man mich untersucht und das ist der klinische befund:

    scheide reizlos wenig altes blut in der scheide,kein anhalt für frisches blut ex utero
    palp:uterus anteflektiert,weich,mobil,entsprechend der 6.ssw.vergrößert,kein pss,adnexe rechts frei linke adnexe druckdolent,kein tumor palpabel
    vag.sono: uterus antereflektiert,endometrium hoch aufgebaut,intrauterin entrundeter gestationssack d:7mm DDseudogestationssack,kein embryo,kein dottersack dastellbar,ovarien beidseitig unauffällig
    hcg wert heute 1605
    diagnose: abortus imminens.

    ich soll am dienstag übermorgen nochmal hin zur hcg kontrolle und ultraschall.sie hat gesagt es gibt 3 möglichkeiten enteder es ist abgegangen,eileiterschwangerschaft oder eckenhocker.ich solle vorsichtshalber meine tasche mitbringen wenn nichts zu sehen ist werde ich ausgeschabt und dann muss man sehen ob im eileilter sich das embryo entwickelt wegen op.
    habe aber in einigen foren gelesen das auch anderen werdenden müttern es genauso ergangen ist und bei einer wurde erst in der 8ssw.alles gesehen ich möchte auch solange warten dürfen denn die hoffnung sagt man ja stirbt zu letzt.in meiner letzten ssw.war es ja auch spät zusehen.sollte ich morgen meine fa anrufen und sie bitten die letzten befunde meiner letzten schwangerschaft und den verlauf dem kh zuzusenden damit die sich ein bild machen können nichts ist schlimmer wenn man sich gedanken machen müsste im nachinein wenn ich ausgeschabbt wurde ob es nicht doch da war und nur sich stark versteckt hat bitte helfen sie mir was soll ich machen.
    danke sie sind immer super mit ihren antworten


  • Re: HILFE bitte:6.ssw.fruchthöhle entrundet


    Hallo ivibunny29,
    Sie können sich sicher sein, dass eine Ausschabung nicht leichtfertig durchgeführt wird. Anhand der nächsten HCG Bestimmung in Kombination mit der Ultraschalluntersuchung entsteht Gewissheit. Wenn ein korrekter HCG Anstieg ohne Symptome einer Eileiterschwangerschaft vorliegt- werden Sie warten können.
    Alles Gute
    Annette Mittmann

    Kommentar