• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

angst vor der geburt

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • angst vor der geburt

    Hallo ich habe zwar noch 4 monate zeit aber ich mache mir jetzt doch schon jeden tag darüber gedanken wie die geburt sein wird. Ich habe etwas angst das sie wieder so wird wie die davor. Da hatte ich eine zangengeburt und die war sehr unangenehm. Kann man etwas tun damit die entbindung nicht ganz so schmerzhaft wird. Habe gehört das es mit akupuntur etwas schmerzlindernd ist. Habt ihr vielleicht ähnliche erfahrungen gemacht oder habt tips für mich. Luna


  • Re: angst vor der geburt


    Hallo Luna35,

    ich kann Dir zwar keinerlei Tipps geben, aber ich kann Dir versichern, daß Du mit Deiner Angst, nicht alleine dastehst.
    Ich selbst erwarte in Kürze mein 4. Kind und nach vielen Komplikationen und auch massiven Schmerzen in dieser SS, habe ich jetzt wahnsinnig Angst vor der Geburt.
    Soweit ich weiß, soll eine Akkupunktur, den Geburtsvorgang schneller vorrantreiben und auch die Schmerzen lindern, allerdings müßtest Du jetzt schon damit anfangen.
    Ich bin inzwischen mit meinen Ängsten soweit vorangeschritten, daß ich meinen Mann bei der Geburt nicht mit dabei haben möchte.
    Da er seit heute, bis Montag unterwegs ist, hoffe ich natürlich, daß ich das hinbekomme. Der Schleimpfropf ist gestern bereits abgegangen und bei meinem ersten Kind, dauerte es ab diesem Zeitpunkt nur noch wenige Stunden. Diesmal dauert alles länger und ich habe auch keine Kraft mehr...
    Rede mit Deiner Hebamme über Dein Problem, vielleicht kann sie Dir Mut machen oder gar etwas gegen die Ängste und auch die Schmerzen geben?!
    Alles Gute,
    MM

    Kommentar


    • Re: angst vor der geburt


      hallo luna,

      ich gestehe,ich hatte auch solche angst,dass ich zähneklappernt (wirklich wahr) vor dem kreissaal stand.
      meine hebamme lächelte und nahm mich an die seite.sie war soooo lieb und verständnisvoll was mir unheimlich geholfen hat mich zu entspannen.
      ich denke entspannung ist das A und O bei einer geburt.
      hört sich doof an denn wie soll man entspannen wenn man schmerzen hat....aber es geht wirklich.
      versuch doch jetzt schon mal schwangeren yoga...ist ne super sache und entspannt klasse.

      ich wünsche dir eine schöne geburt...lg Jade

      Kommentar


      • Re: angst vor der geburt


        Hallo,

        ich habe vor meiner ersten Geburt die Akupunktur machen lassen. Meine Geburt war suuuuper - weiß aber leider nicht, obs daran lag... Ich kanns aber nur empfehlen.

        Vielleicht hilft dir auch eine PDA bei der Geburt? Da bist dann einfach entspannter...

        Liebe Grüße und alles Gute...

        Kommentar



        • Re: angst vor der geburt


          Hallo
          Danke für eure Tips. Ich denke ich lasse es einfach auf mich zukommen. Man sagt ja das jede geburt anders ist und vielleicht habe ich ja diesmal Glück das es nicht wieder so ein Brocken wird wie meine Tochter. LG Luna

          Kommentar