• Sie können sich hier registrieren, um Beiträge zu schreiben. Registrierte Nutzer können sich oben rechts anmelden.

Harter Bauch, Herzrasen in der 32. SSw

Einklappen

X
 
  • Filter
  • Zeit
  • Anzeigen
Alles löschen
neue Beiträge

  • Harter Bauch, Herzrasen in der 32. SSw

    Hallo,
    ich bin in der 32. SSW und war vor 3 Tagen wegen eines regelmäßig hartwerdenden Bauches zur Kontrolle im KRH.
    Der Gebärmutterhals ist 30mm lang, der äußere MM klafft wohl ein wenig. Es liegt keine Trichterbildung vor und so wurde ich wieder nach Hause entlassen. Da ich ein sehr ängstlicher Mensch bin, steigere ich mich in jedes Zwicken und Zwacken hinein. Wie viele Übungswehen darf ich in dieser SSW haben? Ist das Herzrasen dabei normal?
    Bin für jedes beruhigende Wort dankbar! :-)


  • Re: Harter Bauch, Herzrasen in der 32. SSw


    Hallo botterbloms,
    das Hartwerden des Bauches ist ein natürliches Ereignis in der Schwangerschaft- es handelt sich um sog. Übungswehen.
    Auch eine veränderte Herzfrequenz ist möglich.
    Abgrenzen muss man Übungswehen von einer vorzeitigen Wehentätigkeit, bei der eine Veränderung am Gebärmutterhals oder Muttermund zu beobachten wäre.
    Dies kann per Ultraschalluntersuchung diagnostiziert werden. Bemerken Sie also das Hartwerden des Bauches in regelmäßigen Abständen über einen längeren Zeitraum, sollten Sie Ihren FA aufsuchen.
    Übungswehen verschwinden in der Badewanne wieder und Geburtswehen würden sich verstärken- dies könnte Ihnen als Hinweis dienen.
    Viele Grüße
    Annette Mittmann

    Kommentar